Nach trainiere am unterem rücken, Taubheit. Warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein taubheitsgefühl entsteht normalerweise nur durch die nerven. Wenn du kein dauerhaftes taubheitsgefühl hast, dann ist dein nerv zumindest nicht zerstört wie beispielsweise nach einigen op's bei denen nerven durchschnitten werden müssen und danach hat man ein taubheitsgefühl an der betroffenen stelle. Das lässt am ehesten darauf schließen, dass dein nerv kurzzeitig abgedrückt wird. Warum das so ist, solltest du am besten mit einem spezialisten wie orthopäde, oder besser noch einem chiropraktiker abklären. Überprüfe deine haltung am gerät. Deine haltung könnte nicht ganz korrekt sein. Es ist gar nicht leicht sich seiner körperhaltung ständig bewusst zu machen. Oft nimmt man unbewusst schlechte haltungen ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?