Frage von cakelolli2, 405

MSS Unterkurse?

Ab wann zählen die Unterkurse für das Abitur?

Es ist ja so , dass 11/1 und 11/2 Einführungsphase ist und 11/2 davon schon für das Abitur zählt.

Meines Wissens darf man insgesammt 7 Unterkurse haben (3 im LK ; 4 im GK). Was ist wenn man in 11/1 schon einen Unterkurs hat , darf man dann immer noch 7 Unterkurse haben oder werden sie in dieser Phase schon abgezogen? Also werden Unterkurse ab 11/1 oder erst ab 11/2 gezählt ?:D

Und wie ist das , wenn man in einem freiwlligen Fach einen Unterkurs hat?

Danke für Antworten!:)

Antwort
von castielop, 259

11,1 zählt komplett 0 für dein Abi
7 unterkurse darfst du ab 11 2 haben ausserdem ist es egal ob du 7 in LK oder GK hast und im Endeffekt musst du aber den quali block 1 und 2 erreichen denn sonst wirst du zum abi nicht zugelassen

Kommentar von cakelolli2 ,

Das ist ja dann mal mega gechillt:D.

Danke:)

Antwort
von Matrjoshka, 312

In welchem Bundeland wohnst du?
Bei uns haben wir immer noch G8 in Niedersachsen, also sind 11+12 QP, und die Noten aus den beiden Jahren zählen fürs Abi. Und wir dürfen nicht mehr als 4 Unterkursen in GK haben, ODER nicht mehr als 2 Unterkurse in LKs da ein Unterkurs in LK als doppelt zählt... Das mit 7 ist eigentlich komisch und zu viel ehrlich gesagt :)

Kommentar von cakelolli2 ,

MSS -> MainzerStudienStufe -> Rheinland-Pfalz 

Keine Ahnung bei uns sind das halt 7:D

Kommentar von Matrjoshka ,

Chillt, wieso habe ich nicht bei euch Oberstufe gemacht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community