Motten/ Falter im Küchenschrank?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Räume erst mal den kompletten Schrank aus und untersuche alle Lebensmittel genau.
Das sind wahrscheinlich Mehlmotten. Oft hat man vorher die entsprechenden Maden in der Küche, meist an der Decke (weiße, raupenähnliche Tierchen).

Entweder wirfst du vieles weg oder du verpackst es neu in Plastikschüsseln mit Deckel.
Ich tippe mal darauf, das die Dinger in Rosinen oder ähnlichen Lebensmitteln zu finden sind.

Es gibt auch bestimmte Fallen für die Viecher. Ich würde aber zunächst selbst schauen, ob man ohne sowas Herr der Lage wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simfinity
07.10.2016, 15:22

Also bisher habe ich mein Mehl immer in einer Tupperware Box verstaut, geht das den nicht? Aber werde auf jeden Fall schauen, danke :))

0

Wenn man die Viecher erstmal hat, dann hilft nur noch alles auszuräumen und alles was nicht fest verschlossen war wegzuschmeißen. Dann die Schränke gründlich reinigen und Lebensmittel in Zukunft in fest verschließbaren Behältern aufbewahren oder geöffnete Tüten mit Clips verschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in das Mehl - ich hab damit schon welche mitgekauft.

Du solltest alles entsorgen - auch in Plastedosen reinschauen. Bei mir war mal eine Dose mit Paprika von innen angefressen.

Dann musst Du den Schrank mit Essigwasser auswischen (auch in den Türritzen).

Das wird ein abendfüllendes Programm - aber nur so hast Du die Chance, die Motten loszuwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du auch? Da war heute schon jemand geplagtes:(((

Also ich habe  meine eingeschleppten damals weggekriegt, indem ich sämtliche Lebensmittel entsorgt habe, die für diese Biester interessant sein könnten.

Dann alle Schränke mit Essigwasser ausgewaschen und danach Nexalotte Mottenpapier reingeklebt.

Das ganze ist eine langwierige Angelegenheit, die sich nicht in zwei Tagen erledigt hat, du musst mit ca. 4 Wochen rechnen, weil die Biester sich schnell  vermehren und ihre Eier an den unmöglichsten Orten ablegen.

Außerdem solltest du auch alle angrenzenden Zimmer kontrollieren, denn die fliegen ja, un da kann es sein, dass sie sich auch in anderen Zimmern schon niedergelassen haben. Wenn du nicht alle vertilgst, kommen die immer wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung