Frage von Sabi336, 39

Motorradfahren mit 1,60m?

Hallo ihr Lieben! Also ich möchte mir in 2 monaten eine KTM Duke 125ccm kaufen, ich hatte noch nie ein motorrad und weis nicht ob ich zu klein für dieses motorrad bin..vielleicht kann mir jemand helfen

Antwort
von juergen63225, 22

sieh mal die Frage unten, da habe ich auch geantwortet .. wobei ich denke. 
mit 1,60  gibt es kaum Einschränkungen, da würdest du auch bei grossen Maschinen fündig, wenn du fit bist, kannst du auch ein 250kg Gerät beherrschen, Sitzbank auf tiefster Position und ggfs gibt auch noch Sitzbänke im Zubehörhandel. Aber der einfachste Weg: zum Händler und ausprobieren und probesitzen, oder bei Freund/Freundin. Ein paar Schritte rangieren, Abstellen auf Hauptständer, das findet man schnell raus, was passt.

https://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-motorraeder-fuer-meine-groesse-140cm?fou...

Antwort
von ZefixOida, 27

Hallo,

ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass ich(176cm) zu groß für die Duke bin. Ich hatte mit den Beinen zu wenig Platz.
Also sehe ich grundsätzlich kein Problem. Geh einfach mal zum nächsten Händler und frag ihn ob du Probesitzen darfst.

Aber ich denke, dass du vor allem für die 125ccm nicht zu klein sein solltest.

Antwort
von Lachlan, 6

Nicht die Körpergröße sondern die Beinlänge ist entscheidend ob man auf ein Motorrad "paßt". Der beste Weg es herauszufinden, ist der hier schon mehrfach angesprochene Weg des Probesitzens beim Händler.

Wenn doch noch 2-3 Zentimeter fehlen, dann gibt es die Möglichkeiten der Umrüstung mit anderer Sitzbank oder anderen Federbeinen. Aber das ist dann eher etwas für größere Mopeds. Bei einer 125er ist der Aufwand eigentlich zu groß für die kurze Zeit, die man das Teil fährt. 

Antwort
von Aredhel, 11

Evtl. kann man auch etwas tiefer legen,  wenn es nicht ganz passt, meine Yamaha ist auch etwas tiefer gelegt. Frag einfach mal bei der Werkstatt nach.

Antwort
von Flyhigh257, 7

Ich habe auch eine Duke und bin 1,68 m groß und komme mit beiden Beinen zum Boden. Die duke sitzt weite unten, da sollte es klappen.

Geh mal zum Händler und setzt dich drauf :)

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 9

Aufsteigen, Probesitzen. Passt es? Gut. Passt es nicht? Nicht gut.

Manchmall ist es wirklich so einfach.

Antwort
von Aldhafera, 20

also ich mit meinen 1,55 Metern würde es mir zutrauen, probiere es doch einfach mal mit einer Probefahrt.

Antwort
von BlickAufsMeer, 20

Musst halt mit den Füßen auf den Boden kommen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten