Frage von nowi69, 142

Motorrad Führerschein Aufstieg a1-a2?

Hallo zusammen ich habe meinen a1 jetzt erworben und bin 17,5 jahre alt
Wann könnte ich den Aufstieg auf a2 machen und welche Verfahren sind damit verbunden??

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 92

Wer von Klasse A1 auf  A2 bzw. von A2  auf  A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen und benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische . 

Unter Zwei Jahren muss alles neu  gemacht werden . Da die Praxis fehlt von den zwei Jahren . Nicht auf die Idee komm mit 17 A1 zu machen und dann mit 18 den A2  zu bekommen den gibt es erst nach zwei vollen Jahren A1 . 

Da zählt das Ausstellungsdatum des Füherschein genau wie von A2 auf A  . Man muss zwei Jahre Praxis haben . Nur dann braucht man nur die praktische Prüfung sonst müssen beide Prüfungen gemacht werden .   

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 131

Du kannst jetzt in die Fahrschule gehen, ganz normal deine Fahrstunden machen und dann frühestens 3 Monatre vor deinem 18. die theoretische Prüfung und einen Monat vorher die praktische Prüfung ablegen, dann hast du mit 18 den A2.

Oder du warstest bis 23 Monate nach Ausstellungsdatum deines A1. Dann kannst du eine verkürzte praktische  Aufstiegsrüfung machen und bekommst genau 2 Jahre nach Ausstellung des A1 den A2.

Antwort
von Antitroll1234, 142

Nach 2 Jahren Besitz der Klasse A1 kannst Du den Aufstieg auf Klasse A2 machen, die dafür benötigte Fahrprüfung darfst Du 1 Monat vor erreichen der 2 Jahre ablegen, vorher sind ein paar Übungsstunden in der Fahrschule nötig.

Kommentar von nowi69 ,

Kann ich nicht mit 18 schon aufsteigen weil a2 kann man ja auch schon mit 18 erwerben?

Kommentar von Antitroll1234 ,

Klar, Du kannst mit 18 Klasse A2 ganz regulär erwerben dann aber nicht über den Aufstieg über Klasse A1.

Benötigst dann Theorieunterricht, Theorieprüfung und Fahrprüfung.

Bei 2 Jahren Besitz Klasse A1 reicht hingegen eine Fahrprüfung um Klasse A2 zu erwerben.

Da hat es aber keinen Sinn gemacht mit 17,5 erst Klasse A1 zu erwerben, da hättest Du ein paar Monate warten sollen um gleich Klasse A2 zu machen, rausgeworfenes Geld.

Antwort
von annokrat, 81

ich möchte es noch zur verdeutlichung schreiben:

sofern du den a1 nicht dringend brauchtest, warst du ziemlich bescheuert jetzt noch mit 17,5 den a1 zu machen. hättest jetzt mit a2 direkt angefangen und ihn dann noch rechtzeitig im frühjahr zur neuen saison und deinem 18. geburtstag gehabt.

irgendwie habe ich den verdacht, dass dich die fahrschule nicht gerade fair beraten hat.

was du versuchen kannst: ob dir deine fahrschule günstige sonderkonditionen bietet wenn du jetzt gleich den a2 dran hängst.

annokrat

Kommentar von nowi69 ,

Ja danke für deine Antwort ich werde es mal versuchen :)

Antwort
von maci05, 99

Wie mein Vorredner schon gesagt hat nach 2 Jahren. Oder mit 18 aber dann musst du den komplett machen also wieder die ganzen Theorie Stunden und alle Pflicht Fahrstunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community