Frage von Tzvblr, 55

Den MT-03 kaufen aber runterdrosseln für A1 Führer?

Hallo und zwar die Frage steht zwar oben, aber ich erkläre es nochmal genauer. Ich habe meinen A1 Führerschein gemacht und wollte mir ein neues Motorrad kaufen (Naked Bike) da hab ich gesehen das es bei den 125er 4300€ kostet und bei den anderen 5000€ kostet da ich eh in 2 Jahren den A2 machen ist es doch rausgeschmissenes Geld. Könnte ich nicht den A2 Motorrad machen aber runterdrosseln zu einem A1 Motorrad dass er halt 120 fährt.

Antwort
von Wario2890, 38

meines Wissens nach müssen die Motorräder für A1 Bauweise möglich nicht schneller fahren dürfen bzw nicht mehr als 125ccm und 15 Ps haben.

Das Verhältnis von Leistung zu Gewicht des Motorrads muss maximal 0,1 kW/kg betragen

das heißt :
Wiegt das Motorrad 100 kg (Leergewicht) darf die Leistung maximal 10 kW betragen.

Kauf dir also zb. einfach ein gebrauchtes. zb. http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ktm-duke-125-albbruck/227909218.html

werde ich in 5 Monaten auch so machen

MFG Wario2890/Dario

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 27

Ok, machen wir mal ne Liste der falschen Annahmen.

1. Punkt: Was bedeutet drosseln?  

2. wie kommst du auf die Idee es wäre sinnvoll als Anfänger eine Neumaschine zu kaufen ?

3. wie kommst du darauf es wäre billige zuerst ein teureres Bike zu fahren ? 

4. Was glaubst du hat ein A1 Motorrad mit 120km/h zu tun ?

Antwort
von 2Fragensteller0, 26

Nein weil man den Hubraum nicht drosseln kann. Mit dem A1 Führerschein darfst du höchstens 125ccm Hubraum haben. Also wird das nicht klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten