Mit Hass und Wut gefüllt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hallo, ich denke du solltest deinen freunden nichts vor machen vielleicht kannst du dich deinem besten freund/in anvertrauen, dafür sind gute freunde doch da und sich anzuvertraunen schafft ein solides fundament für eure freundschaft. so eine fasade aufrechtzuerhalten kostet einfach zu viel kraft und macht unglücklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcome to my Life...

Es hilft wirklich sehr wenn du offen und ehrlich mit jemandem darüber redest.

Freunde oder Geschwister denen du vertraust.

Das mit dem Therapeuten ist so eine Sache...wenn deine Eltern dir keinen suchen dann such doch selbst einen in deiner Nähe und lass dir dort einen Termin machen wenn du es selbst für hilfreich hältst. Am ende musst ja du mit dem reden und nicht deine Eltern :/

Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slahay
27.10.2016, 21:57

15 fast 16

0

Pubertät eben..
Geh ins Box Studio und tob dich mal so richtig aus. Du kannst auch in den Wald schreien gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich. Du muss irgendetwas finden, was dich wieder runterbringt. Ich hab zum beispiel immer eine ganz bestimmte Musik gehört. Manchmal hilft auch in ein Kissen zu schreien oder reinzuboxen:D... keine Sorge ich glaube das ist jedem schonmal passiert. Und vielleicht suchst du einfach selbst nochmal nach einem Therapeuten? Wenn du einen gefunden hast lässt du deine Eltern das bezahlen, weil sie es anscheinend nicht juckt? Dass es dir beschissen geht. Dann können sie das zumindest bezahlen. Liebe Grüße Tamara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slahay
27.10.2016, 21:57

Kissen reinschreien und so. Hab ich alles schon durch. Hab mich auch schon selbst verletzt. Hab es aber geschafft und muss schon sagen, dass es mir noch nie so beschissen ging und vor Monaten war ich schon am Ende meiner Nerven. Jetzt ist es doppelt so schlimm

0
Kommentar von NadjaWillson
27.10.2016, 22:00

Oh Gott... ich war mal so sauer dass ich eine Flasche durch mein Fenster geschmissen habe. Das war vielleicht nicht sehr schlau. Das war im Winter und dann musste ich im Wohnzimmer schlafen weil mit so st zu kalt wäre. Guck irgendwas an, was dich glücklich mach, oder dich zum Lachen bringt. Lies irgendwas oder gehe Reis und jogge für so lange, bis deine Wut ganz weg ist. Und falls das nicht hilft dann schreib deine Gefühle auf. Ich weiß das klingt vielleicht albern, aber du kannst vielleicht dadurch versuchen herauszufinden, warum du so sauer bist.

0

Und ob. !
Die Suche nach einem geeigneten Therapeuten kann unter Umständen und je nach Lage stadt/ dorf länger als drei Monate dauern.
Und selbst dann kann es sein, dass man nach einigen Sitzungen feststellt, dass man mit Therapeuten nicht auf einen Nenner kommt. Leider wahr.
Wünsche trotzdem viel Erfolg. Aber wie wäre es denn wenn du selbst nach einem suchst ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slahay
27.10.2016, 22:07

Es gibt genug Therapeuten über 20 stück

0
Kommentar von Angrosios
27.10.2016, 22:31

Na dann,auf geht's. ...

0

....erfüllt...

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät IST schlimm. Therapeuten gibt es wenige. Und jemand muss sie auch bezahlen und die sind teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slahay
27.10.2016, 22:01

Wie teuer ist sowas ca.  Und bezahlt sowas nicht eigentlich die KK oder zumindest ein Teil?

0
Kommentar von Akka2323
27.10.2016, 22:06

Dafür muss es eine Diagnose geben. Sonst bezahlt die Krankenkasse nicht. Du musst zu einem Psychiater  oder in die Kinder- und Jugendpsychiatrie.  Die Stunde kostet ca. 200 Euro oder so.

0