Frage von chrisklu, 640

Mir wurde auf dem Schulhof die Hose runter gezogen, wie soll ich mich jetzt verhalten?

Im Sommer ist mir eine schreckliche Sache passiert, die mich doch ganz schön beschäftigt. Ich wollte mir auf dem Schulhof von einer Bekannten (Kerstin) ein Buch ausleihen. Da waren vielleicht noch 50 andere. Aber bevor es dazu kam hatte ich das Gefühl angerempelt zu werden, wie ich dachte. Kurz darauf lachten alle um uns herum und meine Bekannnte sagte so etwas wie "Ohjeje". Jemand hatte mir leider mit einem Ruck die Hose bis zu den Füßen heruntergezogen. Das ging leider weil die Jogginghose so einen Gummizug hat. Und das schlimmste ist, dass die Unterhose auch ganz unten war. Ich glaube ich bin noch nie so rot im Gesicht gewesen. Ich wollte zwar die Person festhalten, bin aber zu meinem Pech über meine runtergezogene Hose gestolpert und auf dem Rücken gelandet. Dann wollte ich auf dem Rücken liegend, die Knie an der Brust, schnell meine Hose ordnen, was aber nicht ging, das sie ganz verdreht war. Wie doof man so aussieht kann sich bestimmt jeder vorstellen. Und das unter dem allgemeinem Gelächter... Einige haben sich nicht mehr eingekriegt und: " wie peinlich ist das denn!" gerufen, ... eine Andere: .. igittigitt..
Ich bin dann wieder auf die Füsse, aber musste mit der Hose an den Füssen und kleinen Schritten hinter eine Mauer. Die Kerstin hat dann noch öfter gelacht, aber auch gesagt, das sie es sooo schlimm jetzt auch nicht findet, und ich mich wieder beruhigen soll. Auf eine Verabredung hatte sie aber auch keine Lust mehr, was ich verstehen kann, wenn sich jemand blamiert hat. Ein paar Tage später hat Kerstin dann auch noch Fotos von ihrer Freundin Melanie bekommen, die sie auch nur zugeschickt bekommen hat und die mich so entblößt zeigen. Die Fotos hat sie dann an mich weitergeleitet um mir zu sagen, das wohl einige mit dem Handy Fotos gemacht haben und rumschicken. Das ganze ist jetzt schon eine Weile her, aber das ganze war schrecklich. Ich weiß irgendwie nicht ob es einfach nur peinlich war oder ich jetzt völlig blamiert bin. Ich bin seitdem ziemlich zerstreut und vergesslich geworden. Ich glaube auch es wurde so gelacht, weil ich da unten sehr klein bin. Meinen Eltern will ich das nicht erzählen, aber muss ich wohl wenn ich lieber auf eine andere Schule gehen will. Was würdet ihr tun?

Antwort
von monsterbree, 106

Das sind alles Spinner, die selbst nichts in der Hose haben. Wenn die lachen, sollen sie.. Ich hätte vllt geschmunzelt, aber wenn andere sich so einen weglachen, kann ich nur den Kopf schütteln und dir sagen, dass mal mehr Leute zu dir stehen hätten sollen ... Sowas nervt mich immer

Ich würde sagen, so schlimm ist es nicht, besonders wenn du jz keine rosa Mädchenunterwäsche angehabt hast xD

Aber ich kann mir gut denken, dass es peinlich gewesen ist, dir ziemlich unangenehm und besonders, wenn dir damit jetzt noch jeder auf der Nase rumtanzt..

Wegen den Bildern: Ich könnte solche Leute manchmal so gern verprügeln... (Themawechsel xD)

aber sowas ist strafbar und deshalb würde ich da, wie die anderen meinten, deinen Eltern bescheid sagen, egal, wie unangenehm das ist/war oder wenigstens zur Polizei gehen (aber ich denk mal, dass die deine Eltern dann doch schon informieren)

Deine Frage ist jetzt zwar schon etwas her, aber ich hoffe, dir konnte das trotzdem helfen ;)

und solange man jz nicht auf dicke Hose tut, kann man ruhig Jogginghosen oder ähnliches tragen, aber das kann leicht so rüberkommen ;)

Antwort
von schubimausi27, 118

Hallo chrisklu,

ich kenne das bin zwar ein Mädchen, trotz allem ist mir sowas auch schon passiert. Zwar in der Grundschule, aber selbst das ist schon schlimm genug. Ich verstehe deine reaktion, das erste was ich gemacht hab, tapfer sein, aufstehen und Krone richten ;) An deiner Stelle würde ich erstmal zum Vertrauenslehrer! Der kann dir erstmal weiter helfen, der würd dann erstmal vorschlagen mit dir zum Direktor zu gehen und dem das nochmal erklären! Das ist echt WICHTIG das du das machst, sonst kann dir keiner Helfen. Es ist aber auch wichtig mit deinen Eltern zu reden, sonst wissen die als aller letzte bescheid und sind selber Hilfslos wenn du am Boden bist, tu es einfach, zwar ist das echt unangenehm aber dafür sind sie da. Wenn das nicht aufhört dann musst du die Schule wechseln, mit den Medien ist das sowieso ne Sache, da würde ich auch nochmal zur Polizei...

Ich hoffe ich konnte dir ein klein wenig Helfen,

viel Glück im vorraus!

LG schubimausi27

Antwort
von Coco29, 273

Du bist auf keinen Fall völlig blamiert. Du musst bedenken, dass du vor allem die Reaktion der Vorlauten Schüler mitbekommst. Aber es gibt bestimmt auch viele Kollegen, die diese Reaktionen überhaupt nicht cool finden und die auf deiner Seite stehen. Die dadurch sogar Sympatien für dich entwickeln! Und klar, da ist etwas passiert, das natürlich unterhaltsam ist. Dass da viele Schüler darüber lachen solltest du nicht zu persönlich nehmen. 

Trotzdem ist natürlich klar, dass das ein NoGo war, dir die Hose runter zu ziehen. Ich weiß nicht, wie alt du bist. Aber solche Vorkommnisse gibt es, wenn du älter bist nicht mehr. Und wahrscheinlich wird es demjenigen dann sogar irgendwann leid tun. Wenn er klüger geworden ist. Die Person, die dir das angetan hat, versucht wahrscheinlich durch solche Taten aufzufallen und cool zu sein. Und Jugendliche sind leider teilweise so dumm, das auch noch cool zu finden. Aber wirklich zählen tun ja dann doch die Kids, die auch in solchen Momenten zu dir stehen oder diesen Idioten genau deswegen nicht cool zu finden. Die sind zwar vielleicht nicht so vorlaut, das heißt, sie fallen in dem Moment nicht so auf. Aber sie sind da. 

Ich finde auch, du solltest mit jemandem sprechen (ein Vertrauenslehrer oder ähnliches) und dafür sorgen, dass diese Bilder nicht mehr verbreitet werden. Schäm dich nicht dafür! Der andere sollte sich schämen! Und das wird jedem klar sein, wenn du stark dazu stehst! Vertrau dir selbst!

Antwort
von PainFlow, 295

Erstmal mit deinen Eltern darüber reden, dann würde ich Anzeige erstatten weil jemand von dir unerlaubt Fotos gemacht hat welche sogar noch intim sind und dann auch noch verbreitet wurden, und du solltest es auch den Lehrern melden.

Die weiteren Abläufe klären sich dann...

Antwort
von Akka2323, 82

Das ist der Grund, warum in vielen Schulen laut Schulordnung Jogginghosen verboten sind. Zieh nie wieder eine außerhalb Deiner Wohnung an. Ist sowieso prollig.

Antwort
von Elaysa, 212

Habt Ihr keine/n Vertrauenslehrer/in an der Schule? Geh hin, sprich mit ihm/ihr! Das hättest Du längst tun sollen! Wen es so jemanden nicht gibt geh zum Direktor! Niemand darf solche Fotos von Dir weiter verbreiten wenn Du nicht einverstanden bist.

Antwort
von levent200g, 82

Erzähle deinen Eltern es Abends.Sowas ist Strafbar und du kannst Anzeige erstatten! Dann erzähle es trotzdem denn Lehrer oder Direktor oder so auch wenn es peinlich ist der Lehrer etc wird soviel Druck machen bis da sich was tut!DANACH solltest du die Schule wechseln wenn es dir lieber ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten