Frage von YThaze, 66

Millenium MPS - 600 E-DrumModul - HILFE!?

Hey Leute, ich habe ein E - Schlagzeug und das Millenium MPS - 600 E - Drum Modul... Jetzt will ich Songs über die SD Karte abspielen lassen und habe die Lieder schon auf der SD Karte... Aber das Problem ist, wenn ich den Ordner auf meinem Modul auswählen möchte steht dann da: ,,No File!'' und hab das Format .mp3 Ich hab schon in der Bedinungsanleitung geschaut hab aber nix gefunden... Bitte um Hilfe :(

LG

Antwort
von DonCredo, 49

Hi! Habe mir die Beschreibung und Testberichte angeschaut - da steht eigentlich überall, dass Du über die SD-Karte nur Midifiles laden kannst - also kein mp3-Format. Über den USB-Anschluss kann man anscheinend auch nur Midifiles verarbeiten, von daher sehe ich nur den Aux In-Port als wahrscheinlich an. Schliess da mal nen Mp3 Player oder evtl. das Handy oder nen Rechner an. So habe ich das auch bei meinem Yamaha edrum. Hoffe, das klappt. Gruss Don

Kommentar von YThaze ,

Ok Danke... Aber würde es nicht auch mit einer SD Karten gehen? Halt welches Format?

Kommentar von DonCredo ,

Hi nochmal - doch schon, aber laut dem Testbericht eben als MidiFormat - aber leider habe ich keine Ahnung ob oder wie Du Deine mp3s als Mididatei erzeugen kannst. Mit Midi habe ich noch nie was gemacht. Ich habe einen Testbericht auf Bonedo.de zu Deinem Set gefunden, dort war auch die Dateiendung genannt, habs aber leider wieder vergessen. Gruss

Kommentar von YThaze ,

Ok ich schau mal...

Aber TAUSEND Dank :)

Kommentar von YThaze ,

Kann man MP3 Datein in ein Midi-File umwandeln?

Kommentar von DonCredo ,

Hi! Wie gesagt, das weiss ich nicht wirklich. Habe mal gegoogelt: anscheinend gibt es mp3 to midi converter auch als freeware bei chip.de. Gib mal mp3 to midi als Suchbegriff bei Tante Google ein, da kommen einige Treffer, aber ab da kann ich nicht weiterhelfen. Ruf Dir die Seiten mal auf und schau, was angeboten wird. Beim Download aber aufpassen, dass nicht irgendwelcher Mist mitinstalliert wird - die Abwahlhaken sind meist etwas versteckt. Kannst ja mal kommentieren, wenn Du was passendes findest. Gruss Don

Antwort
von frageloch, 27

wenn es nur mit Midifies geht, weiß ich auch keine Lösung, außer über den Aux- oder Mixin Port.

Bei meinem Roland funzen nur einzelne MP3 Stücke, max 99 einzelne Stücke, keine Ordner, diese erkennt das Modul auch nicht. Vllt ein Versuch wert mit einzelnen MP3 Dateien?

Am besten klappts bei mir über einen Klein-Mixer, in dem ich die verschiedensten Quellen mit dem Modul zusammenführen und mixen kann. CD, PC, MP3, LP, MC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten