Frage von Justin246, 1.883

Meine Freundin trägt permanent High Heels. Soll ich was dagegen machen?

Also meine Freundin trägt schon seit sie 16 ist nur noch High Heels. Sie kann wirklich perfekt damit gehen. Jetzt ist sie 21 und sie kann nur noch auf hohen Schuhen gehen, da sich ihre Sehnen schon verkürzt haben. Sie arbeitet als Kellnerin und steht/geht dadurch den ganzen Tag auf den High Heels. Ich finde das eigentlich ziemlich sexy gleichzeitig mache ich mir aber ein wenig Sorgen, dass sie solche Hammerzehen oder sowas bekommt. Ich hab mal mit ihr darüber gesprochen und sie meinte, dass sie in der Mittagspause die Heels für ein paar Minuten auszieht und ihre Zehen entspannt und damit verhindert sie sowas. Was meint ihr? Ich hab euch ein Foto von ihren Heels gemacht, die sie sich gestern neu gekauft hat für die Arbeit im Restaurant. Ich hab nachgemessen: fast 15cm Absatz...

Antwort
von Herb3472, 1.136

Diese High Heels sind schon extrem und für den Job als Kellnerin eigentlich ungeeignet. In unserem Restaurant würde ich eine Kellnerin nicht mit derart hohen Absätzen arbeiten lassen, weil mir das - abgesehen von den gesundheitlichen Bedenken - zu nuttig aussieht. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Chef im Falle einer Kontrolle durch das Arbeitsinspektorat Probleme bekäme, wenn er sie mit solchen Schuhen im Service arbeiten lässt.

Deine Befürchtungen, dass sie sich damit die Füße ruiniert, sind durchaus berechtigt. Eine unserer Kellnerinnen trug früher auch gerne hohe Absätze (allerdings weit nicht so hoch wie die auf Deinem Bild). Heute kann sie mit ihrem Hallux valgus an beiden Füßen keine normalen Schuhe mehr tragen und muss sich operieren lassen.

Aber andererseits ist es ja ihre eigene Entscheidung, und Du kannst sie nicht zwingen, niedrigere Absätze zu tragen.

Antwort
von marenka111, 1.018

Hallo, ich glaube nicht, dass du etwas dagegen machen kannst. Sie wird sich darin nichts sagen lassen, obwohl sie bestimmt weiß, wie ungesund das ist. Dann muss sie eben in ein paar Jahren sehen, wie sie mit ihren verkrüppelten Füßen zurecht kommt. Und du auch, wenn du das  dann noch willst.

Antwort
von Grauhaariger, 783

Diese hohen  ( sehr hohen ) Schuhe geben mir in mehrfacher Hinsicht Bedenken.

Erstmal ist es nachweislich der Gesundheit der Füsse nicht zuträglich und im weiteren ist es für diesen Beruf Deiner Freundin mehr als fraglich. Einmal umgeknickt oder ins Stolpern geraten .... die Folgen können dauerhaft Schäden haben.

Mit Verboten wirst Du wenig erreichen und ständig kontrollieren kannst Du es wahrscheinlich auch nicht. Hier helfen wirklich nur nachweisliche Dauerschäden ( per Bild ), das Deine Freundin den ganz hohen Highheels abschwört.

Die jetzt schon sichtbaren Veränderungen an den Füssen Deiner Freundin sollten Sie eigentlich zum Nachdenken bringen und nach einer Alternative suchen lassen. Reicht eventuell eine etwas geringe Absatzhöhe ( bis 10 cm ) oder kann Sie komplett auf anderes , vor allem bequemes , Schuhwerk umstellen.

Schließlich muss Sie noch sehr viele Jahre auf Ihren Beinen durch das Leben gehen und bei den derzeitigen Gegebenheiten kann das bzw. wird das schwerwiegende Folgen haben. Von den verformten Füssen, über Schmerzen im Rücken bis hin zu starken Kopfschmerzen...

Appelliere einfach an Ihren gesunden Menschenverstand.

Antwort
von bankfrau26, 300

Die Höhe an sich finde ich jetzt gar nicht so extrem. Zieht man das Plateau ab sind es vielleicht noch 11 oder 12 cm und das ist ne angenehme Höhe.
Trage selbst nur sehr hohe Absätze und kenne das Problem mit den verkürzten Sehnen, damit lässt sich aber ganz gut leben.

Problematisch sind eher die Zehen, wenn sie permanent in eine enge Schuhspitze gepresst werden. Ich trage daher so oft wie möglich zehenfreie Schuhe oder Modelle, die vorne etwas breiter geschnitten sind.Gerade zu Hause brauche ich ja nicht unbedingt in engen Stilettos rumlaufen, da tun es auch bequeme Schlappen mit nem hohen Keilabsatz.

Wenn man dann noch Glück mit den Füßen hat, schön schmal und auch sonst o.k. klappt das eigentlich super.

 

 

Antwort
von anjasaar, 594

Nein oder? Für das restaurant zum Arbeiten? Damit würde ich höchstens 2 Stunden ausgehen, die Füße gehen ja extrem kaputt, in einpaar Jahren wird sie es auch am Rücken uvm mehr bemerken.

Meines Wissens, ist das gar nicht erlaubt beim Kellnern, dass die da nichts sagen, ist schon heftig

Antwort
von Schwoaze, 1.249

Mit 31 wird sie die Sache sicher schon anders sehen. Hoffentlich ist es dann nicht schon zu spät. Natürlich kann sie nicht von jetzt auf gleich auf flache Schuhe umsteigen.

Die Füße müssen ja schon verformt sein. Kellnerin? Wie geht denn sowas? Der Chef erlaubt das? Fragen über Fragen und das totale Unverständnis.

Ich bezweifle allerdings, dass Du mit Verboten was bewirkst außer einer Trotzreaktion. Gespräche... vielleicht ein Besuch beim Orthopäden würden möglicherweise mehr bringen.

Kommentar von Justin246 ,

Leider hast du recht, ihre Füße und Zehen sind leider schon ziemlich unschön verformt. Deshalb zieht meine Freundin die High Heels jetzt in ihrer Pause 2 bis 3 Minuten aus und bewegt ihre Zehen. Sie hat mir erklärt so verhindert sie, dass sich ihre Zehen noch schlimmer verformen.

Kommentar von Schwoaze ,

Ich weiß nicht, ob das reicht. Wenn Du mit ihr zusammenbleibst, wirst Du in ein paar Jahren eine Freundin haben, die nicht mehr gehen kann. Bitte kümmere Dich um dieses Problem, weil sie erkennt es anscheinend nicht.

Antwort
von sepp333, 713

OMG 15 cm :O Du kannst ihr eigentlich nur den Rat geben sie öfters aus zu ziehn ob sie es macht ist dann ihre Entscheidung.

Kommentar von disian ,

ja

Kommentar von Justin246 ,

Öfters mal ausziehen macht sie in ihren Pausen neuerdings. Ich hoffe mal das stoppt die Verformung ihrer Zehen.

Kommentar von sepp333 ,

Mit öfters mein ich über ein paar Stunden

Kommentar von Justin246 ,

Das schafft sie nicht. Sie kann mal ein paar Minuten ohne Heels gehen, aber dann eben nur auf Zehenspitzen. Über ein paar Stunden ist das wegen ihren verkürzten Sehnen unmöglich. 

Kommentar von sepp333 ,

( Palmface ) also das ist schon extrem entweder sie wird langsam schlau und  gewöhnt sich die Dinger ab oder sie kann bald nicht mehr gehen.

Kommentar von Justin246 ,

Wenn die Füße erstmal an so extreme High Heels gewöhnt sind, ist es anscheinend ziemlich schwierig, sich das wieder abzugewöhnen...

Kommentar von sepp333 ,

Aber es geht einfach nach und nach die Heels niederer machen 

Kommentar von Justin246 ,

Stimmt. Das hab ich ihr auch schon vorgeschlagen. Will sie nicht, sie ist ziemlich stolz drauf auf 15cm den ganzen Tag gehen zu können.

Kommentar von sepp333 ,

dann lass sie leiden selbst schuld würd ich sagen

Kommentar von anjasaar ,

Sie soll zum Arzt mal und abchecken lassen, wenn sie nur ein paar Minuten auf Zehenspitzen gehen kann, dann hat sich schon einiges verformt, bevor es schlimmer wird! Gut, das du dir Sorgen machst

Antwort
von Timmy001, 142

Iiiiii das macht voll hässliche ecklige Füße und Hammerzehen 😨. In dem Alter schon trägt sie Hohe schuhe? Also wenn nen Mädchen keine schönen schnucklichen sexy Füße hat, kann sie noch so perfekt und noch so schön sein, ich würde sie nicht Mal Sex mit Ihr haben wollen. Schöne Füße sind das a und o. Und voll total erotisch. Sie sollte lieber wo immer es geht, barfuß laufen und sie pflegen, das macht schöne sexy Füße 👣 😋

Antwort
von nebulo13, 447

es gibt keinen Nachweis, dass High Heels zum Hallux Valgus führen. Das liegt zum Teil in der Genetik.

Das mit der Sehenverkürzung ist bei deiner Freundin, die wahrscheinlich nie flach getragen hat (und wohl auch nie wieder tragen kann), verständlich. Sie kann ja gerne hohe Schuhe tragen aber 15 cm sind zu extrem. 

Kommentar von Justin246 ,

Wenn High Heels nicht zum Hallux Valgus führen warum sind dann 15cm zu extrem?

Kommentar von nebulo13 ,

Lauf 1 Std auf 15cm, dann weißt du es :-) Für die Arbeit tun es auch 7-8 cm. Den Schaden der Sehnenverkürzung hat sie ja schon. 

Kommentar von Justin246 ,

Auf solchen Schuhen könnte ich nicht mal eine Minute laufen :-)

Kommentar von nebulo13 ,

eben und deine Freundin soll den ganzen Tag drauf laufen.

Antwort
von FlyingCarpet, 625

Wenn Ihr zu Hause seid, zieh Ihr die Schuhe aus und mach eine schöne Fussmassage.

Kommentar von Justin246 ,

Ok, heute Abend bekommt meine Freundin also eine Fußmassage :-)

Antwort
von anastasia100, 685

Wenn es dich wirklich sorgt dann sprich mit ihr und sag ihr was es vor folgen haben kann oder du suchst bei Google Videos und sie soll sich die anschauen vllt bringt das ja was

Antwort
von marynali, 115

Das ist total ungesund sag das ihr !!!
Später mit 31 wird sie sehr eklige Füsse haben

Antwort
von SeWePb, 537

Sei doch froh darüber. Ich trage ebenfalls permanent High Heels. Das ist nicht schlimm.

Kommentar von Schwoaze ,

Bist Du auch Kellnerin?

Kommentar von SeWePb ,

Nein, wieso?

Kommentar von Justin246 ,

Hast du keine Probleme mit den Füßen bekommen?

Kommentar von SeWePb ,

Nein, ich habe keine Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community