Frage von hanna056, 58

Meine beste Freundin betrügt ihren Freund mit einem Jungen,der schon ziemlich viele Beziehungen und daher einen bestimmten Ruf hat. Wie soll ich mich verhalten?

Ihr Freund ist wirklich nett,lustig und romantisch und die beiden sind echt ein tolles paar. aber meine freundin betrügt ihn mit einem jungen. dieser junge ist in meiner klasse und wirkt so als wäre er nur aufs eine aus.meine freundin war bei ihm und hat mit ihm rumgeknutscht. sie fühlt sich schrecklich und hat furchtbare schuldgefühle. aus irgendeinem mir unerfindlichem grund war sie heute erneut bei ihm und soe haben dasselbe gemacht. der junge hat auch schon angedeutet das er sie liebt aber auch das er mit ihr schlafen will. meine freundin liebt diesen jungen aber nicht ,kann ihn jedoch auch nicht verletzten. was soll ich als ihre freundin nur tun?

Antwort
von wfwbinder, 24

Sag Ihr, dass Du es nicht in Ordnung findest, wie sie mit ihrem Freund umgeht udn dass sie sich entscheiden soll, mit wem sie zusammen sein will.

Das ist es. mehr kannst Du nicht tun.

Dazu kommt, die sind weder verlobt noch verheiratet. Jeder kann machen was er will.

Nur habe ich in meinem Leben (bis fast 62) festgestellt, wer nahe Angehörige (Freunde) besch... was wird der dann mit mir machen. 

Antwort
von Marishka111, 26

Also erstmal jetz nicht fies gemeint schlag deine Freundin erstmal denn egal in welchem Fall man betrügt nicht!!!!! Zweitens kann sie nicht aus Mitleid ihrem Freund Hoffnung machen. Im Endeffekt wird sie sich doch eh von ihm trennen und dann wird es ihm nur noch mehr weh tun. Also du als Freundin kannst ihr dies nur raten.

Kommentar von LisaLoooL ,

Ja genau. Gewalt ist sicher die Lösung. ;) 

Antwort
von JZG22061954, 10

Ich sage es mal ironisch, vielleicht würde es helfen deiner besten Freundin einen Eimer eiskaltes Wasser über sie zu kippen? Es wäre immerhin möglich, dass eine derartige Schocktherapie ihre Wirkung nicht verfehlt. Deine beste Freundin hat für diesen Jungen keinerlei Gefühle, möchte sich aber von ihm flach legen lassen und viel bescheuerter geht es kaum noch. Derweil es sich aber um deine beste Freundin handelt, so steht es dir auch zu ihr mal ganz unumwunden die Meinung zu geigen, das sie dann möglicherweise spinnen wird sollte dir die Sache Wert sein. Sonst allerdings solltest Du dich weitestgehend da raushalten, eventuell wenn es unauffällig machbar ist, könnte vielleicht eine passende aber indirekte Bemerkung im richtigen Augenblick auch ihren Freund aufwecken.

Antwort
von LisaLoooL, 26

Dich raushalten. Es ist ihre Sache. (Klar du bist ihre Freundin und man fühlt sich ein Stück mit verantwortlich das zu regeln), aber das bringt dir nichts es ist ihre Entscheidung ob sie ihn weiterhin trifft.

Antwort
von Odenwald69, 19

raushalten ! ganz ehrlich du kommt nur unter die Räder diese Erfahrung habe ich leider selbst machen müssen.

Die haben alle die "rosa Brille" auf vergiss es

Antwort
von robi187, 8

na ja es ehrt dich.

doch sagen viele menschen, zeige deine freunde und viele sagen dir wer du bist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community