Frage von hasileinchen85, 46

Mein fauler Kollege, was kann ich noch tun?

Ich habe einen sowas von faulen Arbeitskollegen, der den ganzen Tag nichts zu tun hat außer im Internet zu surfen oder am Handy hockt, während ich immer zu tun habe. .... habe ihn auch nach über einem Jahr an meinen Chef verpfiffen, weil ich es derart demotivierend finde und auch unverschämt mir gegenüber aber es ändert sich nichts! ! Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Antwort
von Hexe121967, 33

dann rede mit deinem chef und bitte um umverteilung von aufgaben.

Kommentar von hasileinchen85 ,

Habe ich auch schon vorgeschlagen aber er scheint mir nicht zu glauben sonst hätte er ja schon was gemacht. kein Wunder, wenn der andere immer erzählt dass er so viel zu tun hat 

Antwort
von hasileinchen85, 21

@Gerneso. Ich finde,dass es mich sehr wohl was angeht und ich habe so ein bisschen das Gefühl, dass Du wohl selbst so eine/r bist und deshalb so dafür bist, dass man sich raushält.... wer hat denn sonst Bock auf so einen Kollegen? 

Antwort
von Gerneso, 28

der den ganzen Tag nichts zu tun hat außer im Internet zu surfen oder am Handy hockt, während ich immer zu tun habe.

Was genau hast Du denn zu tun, wenn Du den ganzen Tag Zeit hast zu beobachten und kontrollieren was der Kollege tut?

habe ihn auch nach über einem Jahr an meinen Chef verpfiffen, weil ich es derart demotivierend finde und auch unverschämt mir gegenüber aber es ändert sich nichts!

Damit hast Du Dich lediglich als Denunziant geoutet und möglicherweise fragt man sich, ob man solche Menschen wie Dich gerne im Betrieb hat.

Warum empfindest Du das Verhalten des Kollegen denn unverschämt Dir gegenüber? Entsteht Dir ein Nachteil oder bist Du nur neidisch und mißgünstig?

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Mach Deinen Job und sei freundlich zu Deinem Mitmenschen und Mitkollegen.

Kommentar von hasileinchen85 ,

Ha ha ha...... da braucht man nicht zu kontrollieren ....  ich habe Augen im Kopf!!! Und nochmal ha ha ha, ob man so jemand wie mich im Betrieb braucht? Klar braucht man mich, sonst müsste mein Kollege ja was arbeiten : D

Kommentar von Gerneso ,

Es geht Dich überhaupt nichts an, was Dein Kollege macht, wenn Euer Chef mit dessen Leistung zufrieden ist. Halt Dich daraus und mach Deinen Job.

Wenn Du Arbeit vom Kollegen übernehmen sollst, kannst du ja sagen, dass Du dafür keine Zeit hast.

Der Rest geht Dich nichts an und es wird in Firmen nicht gerne gesehen, wenn Mitarbeiter sich Kollegen gegenüber als Denunzianten erweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten