Frage von Irishpotato21, 121

Mein Bruder kommt mir oft zu nah, was soll ich machen?

Also... Mein Bruder ist 27 und ich 18  kommt mir oft zu nah und hat mir auch heute in den Hintern gekniffen. Ich drücke ihn richtig oft weg und so, aber irgendwie klappt das nicht so wie ich will... Ich wurde schon mal begrapscht und habe Angst, dass er es auch macht. Als ich alleine oder auch mit meiner Familie ihn besuchen war,war er auch schonmal hart. Keine Ahnung warum. Ich habe bis jetzt da mit noch keinem drüber geredet, da ich Angst habe, dass es nur blinder Alarm ist, und generell die Reaktionen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von malour, 77

Wenn du etwas mehr schreiben könntest wäre das hilfreich.

Wie ist das gemeint, wie alt ist er und du?

Kommentar von Irishpotato21 ,

Eigentlich habe ich mehr geschrieben mache ich jetzt nochmal... Der hat das nicht online gestellt warum auch immer...

Kommentar von malour ,

Also das ist ja wohl das letzte dich so zu bedrängen. Falls du Minderjährig bist , wende dich an deine Eltern und zwar sofort, regagieren sie nicht, manchmal wollen Eltern es nicht wahrhaben oder verharmlosen, dann such dir hilfe bei einer Vertrauensperson im Notfall, die Polizei. Ein Kniff in den Hintern ist wohl mal unter Geschwistern  als Spass schnell passiert, aber weiter sollte es nicht gehen. Aber dabei scheint es nicht zu bleiben wie du dich ausdrückst. Du solltest klare Grenzen setzen, ein -nein- muss akzeptiert werden.Wenn du Volljährig bist gilt das gleiche, ein nein ,ist nein und alles was über einen Spass hinausgeht ist Belästigung,mach ihm das klar.Ich war davon ausgegangen das es dein kleiner Bruder war , aber mit 27 ist ein nogo.

Antwort
von Nashota, 81

Mit deinen Eltern reden und ihm klar die Grenzen aufzeigen.

Antwort
von Leisewolke, 78

ordentlich auf die Finger klopfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community