Mega aufgeregt vor erstem Date/Treffen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vergiss dieses angespannt sein und sei einfach du selbst :) Rede einfach über Themen die grade Aktuell sind und frag auch nach ihrer Meinung. Wenn erst das Eis gebrochen ist kannst du auch persönlicher werden und z.B mit privaten Geschichten aufwarten :) Möglicherweise gibt sie dann auch etwas aus ihrem Leben preis.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste was du machen solltest ist deine Erwartungen zwecks Optik runterschrauben... Die Mädels von heutzutage sind Unberechenbar wenn es um Bilder bearbeiten/schminken geht.

es besteht kein Grund nervös zu sein wenn ihr schon viel miteinander geschrieben habt. Wenn es eintrifft das ihr schweigt weil ihr beide nicht wisst was ihr noch so reden könnt, dann sprich einfach eine Gemeinsamkeit wie z.B Musik z.B hast du das lied gehört ? Taugt dir der ? hörst du die ? Animes Sport whatever... finde was, was ihr gemeinsam habt und ihr habt automatisch stoff zum reden. 

kleiner Tipp am Rande: Versuch sie viel zum Lachen zu bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt ballern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst haben. Ihr findet schon ein Thema zum reden. Ganz fremd ist sie dir ja schon mal nicht immerhin habt ihr schon längere Zeit geschrieben und daher weißt du auch schon etwas über sie. Meist sind das die Themen die man zu erst anschneidet und der Rest ergibt sich dann aus der Situation heraus.

Sei einfach ganz locker und du selbst. Sicherlich wird sie genauso aufgeregt sein. Versuch nicht deine Aufregung großartig zu überspielen, das merkt man sofort und wirkt unnatürlich. Sag ihr lieber gleich das du etwas nervös bist.

Essen gehen klingt ganz gut. Beim Essen könnt ihr euch gut unterhalten und auch persönlich kennenlernen. Das Kino würde ich eventuell lieber weglassen und für das 2. Date aufheben.

Ich war auch immer total aufgeregt vor Dates aber spätestens nach 5 Minuten war das komplett verflogen weil ich entweder einen Haken an die Sache setzen konnte (schlechtes Date) oder eben mich total wohlgefühlt habe (gutes Date)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe den Chatverlauf durch. schaue wo man Fragen nachhacken kann.

Suche nach möglichen Insiderwitzen. sind keine da bastel dir einen aus dem Verlauf des Chates.

Überleg dir einige allgemeine Fragen die noch nicht gestellt wurden. Zur Not tun es die bekannten 37 Fragen.

Kino lass das mal lieber weg. gibt nichts schlechteres als Kino bei einem ersten Date.

Achte darauf was du isst. Das du keine Sauerei machst, Mundgeruch kriegst oder sie sich davor ekelt

Interview sie nicht. stell nicht eine Frage nach dem anderen. das kommt nicht gut. lieber eine Sache ausschlachten

Lass sie soviel reden wie es nur geht

Wenn du nervös bist und es dir schwer fällt zu reden. tue so als würdest du mit ihr schreiben. kannst ja aufs klo gehen, das handy in die hand nehmen und ein imaginären chat starten. das was du dann imaginär schreibst sagst du ihr dann.

Wenn die Chemie stimmt rollt der Ball eigentlich von alleine^^ also nicht groß nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist bestimmt auch aufgeregt und wenn du kein Thema zu sprechen hast frag sie was sie heute so gemacht hat und so , es Entwickelt sich sofort ein Gespräch keine sorge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe 3 einfache Tipps für dich:

1. Überlege dir nicht vorher, über was du so reden könntest, das ergibt sich von selbst. Außerdem darfst du dabei nicht vergessen, dass du ja nicht die ganze Zeit den Alleinunterhalter spielen musst...sie ist ja auch noch da, die von sich aus etwas sagen wird. Ein Gespräch entwickelt sich von alleine.

2. Geht besser nicht nach dem Essen ins Kino... lieber einfach durch die Stadt spazieren oder etwas sonstiges. Denk mal nach... Kino beim 1. Date? Da sitzt ihr 2-3 Stunden stumm im Dunkeln nebeneinander und glotz einen Film anstatt euch mit euch selbst zu befassen. Ins Kino kannst du auch alleine ^^ oder wenn ihr irgendwann mal zusammen seid.

3. Du hast wahrscheinlich Angst vor unangenehmen Gesprächspausen, oder? Die können passieren. Aus meiner eigenen Erfahrung heraus, treten solche Pausen aber unter keinen Umständen auf, wenn ich mit der anderen Person auf einer Wellenlänge bin, auch wenn sie wildfremd ist.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?