Meerschweinchen hat schwarze Punkte im Fell. Was ist das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Freundin sollte unbedingt mit dem Tier sowie dem Partnertier zum Tierarzt gehen. Vermutlich hat das Schweinchen Parasiten, vermutlich Pelzmilben. Diese kleben die Eier an den Haaren fest, das kann dann wie schwarze Punkte aussehen.

Eine Diagnose sowie Behandlung durch den Tierarzt ist erforderlich. Der Tierarzt gibt auch Anweisungen für die Umgebungsbehandlung. Auf gar keinen Fall eigenmächtig behandeln.

Und ja, unbehandelt kann es für die Tiere sehr gefährlich sein, es kann tödlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde von einem Parasitenbefall oder von einem Ausschlag ausgehen !geh am besten zum Tierarzt denn wir können hier nur Ferndiagnosen stellen was wirklich nicht viel weiter bringt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal, obs von selbst weggeht. Ansonsten versuchs mit nem Babyfeuchttuch wegzumachen, wenns nicht weggeht, geh zum Tierarzt. Vielleicht solltest du das Tier in Quarantäne setzen, damits im Fall keinen ansteckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Parasiten würde ich auch denken.
Welche genau kann nur der Tierarzt feststellen. Der dann auch was dagegen unternehmen kann, weil jeder Parasit eine eigene Behandlungsmethode/ein eigenes Mittelchen erfordert.

http://www.diebrain.de/Iext-milben.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie Zecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xhallihallox
14.10.2016, 11:32

Nein es sind keine Zecken die Punkte sind dafür viel zu klein😊

0

Es kann auch schlicht dreck sein. Ohne Foto halt schwierig :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xhallihallox
14.10.2016, 11:38

Ja ich habe leider vergessen ein Foto ran zu machen 😅

0

Was möchtest Du wissen?