Frage von Greenwolf19, 63

Meerschweinchen bewegt sich seltsam?

Hey,

es geht um mein weibliches Meerschweinchen (fast 5 Jahre alt). Mir ist aufgefallen dass es nicht mehr sicher auf den Pfoten ist, so kann es bsw. nicht mehr auf die Plattform im Käfig springen, aufrichten kann es sich auch nicht (Halt Männchen machen wenn man ihr Futter vor die Schnauze hält) und manchmal rutscht es komplett aus und landet fast auf dem Rücken...sehr seltsam. Ansonsten ist es nämlich recht munter und frisst ordentlich, ich hab auch geguckt ob es Schmerzen hat (hat es soweit ich das beurteilen kann nicht). Seine Gliedmaßen kann es auch alle bewegen... Ich wollte morgen jedenfalls zum Tierarzt gehen, wenn auch ungern, da ich befürchte das der Stress die Lebenszeit meines Meerschweinchens verkürzt :(

Kennt wer das Problem?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, 30

Hallo, 

ich denke es ist wirklich das Beste wenn du heute einfach zum Tierarzt gehst. Niemand wird dir hier sagen können was das ist, selbst wenn ein Tierarzt unter uns wäre ohne das untersuchen zu können kann man nur vermuten. Und deiner Beschreibung nach kann das vieles sein - ein neurologisches Problem, Arthrose etc. 

Stress verkürzt nicht gleich die Lebenszeit deines Meerschweinchen´s. Halte dir so ein Argument bitte nie vor Augen nicht zum Tierarzt zu gehen - gehe immer lieber einmal zu viel als zu wenig. 

Wenn du magst kannst du uns ja berichten was beim Tierarzt raus gekommen ist. Vielleicht kann dir jemand Tipps zur Behandlung geben. :) 

Gute Besserung für dein Meeri!

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Kommentar von Greenwolf19 ,

Es hat Eierstockzysten...

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Verstehe. Sind sie denn ein gesundheitliches Problem? 

Kommentar von Greenwolf19 ,

Na ja also der TA meint wir sollen sie rausoperieren & das Meerschweinchen gleichzeitig kastrieren lassen...aber die Chancen sind zu gering als dass ich das dem Meerschweinchen antue..na ja...

Antwort
von EllyFan, 39

Ich hoffe für dich dass es nicht dasselbe ist was mein Meerschweinchen hatte denn dann kanns sein dass es in den nächsten Tagen überhaupt nicht mehr laufen kann und auf der Seite liegt und denkt es wurde laufen. Ich sag dir das ist grausam mit anzusehen :(

Viel Glück dass es nichts schlimmes ist^^

Kommentar von Greenwolf19 ,

Ich hoffe es wird nicht so schlimm :( Es hat Eierstockzysten und die Erfolgschancen einer OP sind gering...

Antwort
von Luna1881, 38

Nunja denn Meeri wirt eben älter da ist es eben nicht mehr so beweglich und fit  wie füher , das ist ja bei menschen auch so

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community