Lohnt es sich noch einen 60 Hz Monitor für Konsolen zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer einen Monitor ausschließlich oder hauptsächlich für den Konsolenbetrieb sucht, greift auf jeden Fall zu 60Hz.

Konsolen sind für den Anschluss nach dem HDMI-Standard (demnächst 2.0) ausgelegt und dieser überträgt maximal 60Hz.

4K lohnt sich aktuell auch noch nicht, weil der Markt derzeit so stark in Bewegung ist. Da würde ich erst zuschlagen, wenn die neuen Konsolen wirklich da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bleistein
19.08.2016, 10:52

P.S.: 144 Hz würden aber nicht schaden. Einen Verzögerungseffekt gibt es nicht. Wenn der Monitor einen HDMI-Eingang hat, ist das kein Problem.

0
Kommentar von General001
19.08.2016, 11:52

Also werden PS4 Neo und PS5 auch maximal nur 60 HZ können?!

0

Aber wenn man sich nun einen 144 Hz Monitor anschafft hat man doch auf der PS4 und PS3 Nachteile (Verzögerung), da der Monitor extra Zwischenbilder berechnen muss.

Wie soll denn da eine Verzögerung reinkommen? Der Monitor berechnet da ja keine Zwischenbilder (bei TV ist das oft anders), sondern zeigt eben mehrfach an, was er im Framebuffer findet.

Die Frage ob sich 60Hz weiter lohnt, muss uneingeschränkt mit "Ja" beantwortet werden. Denn selbst im eher unwahrscheinlichen Fall, daß die zukünftige PS4/5 nicht auf 60FPS gelockt ist, wird das trotzdem weiter der Goldstandard sein, nach dem auch optimiert und entwickelt wird.

Wenn du trotzdem einen Bildschirm mit einer höheren Bildfrequenz kaufst, achte darauf, daß er Freesync unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
19.08.2016, 07:54

Was bewirkt FreeSync?

0

Die ps4 neo wird nur filme in 4k anzeigen und bei der nächsten konsole die 4k spiele abspielen kann niemals über 100fps net 60 werden stabil drin sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
19.08.2016, 02:05

Aber wenn ich nur in 1080p spiele?

0
Kommentar von XXXNameXXX
19.08.2016, 02:06

Reicht locker zocke selber mit pc xbox one und ps4 auf einem 60hz acer monitor

0
Kommentar von General001
19.08.2016, 02:10

Also mit der Neo oder der PS5. Dann gibt es doch höhere FPS und Tearing.

0
Kommentar von XXXNameXXX
19.08.2016, 02:11

Naja aber die spiele sind alle auf 30-60 fps limitiert und einen großen unterschied ab 60 fps kann das auge eh kaum erkennen

0

GANZ KLAR 60 HZ. Die ps4 neo wird nie 100+ fps schaffen, außer es wäre Minesweeper und ich bin mir ziemlich sicher, dass es bei der ps5 nicht anders sein wird. Diese wird zwar stärker sein aber nicht sooo stark. Außerdem bis die ps5 draußen ist, ist auch der Berliner Flughafen fertig. Das dauert also noch und du wirst ziemlich sicher mit dem 60 hz Monitor auskommen. Also ganz klare Empfehlung an den 60 Hz Monitor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
19.08.2016, 02:08

Aber ich würde halt in 1080p spielen.

0
Kommentar von General001
19.08.2016, 02:10

Also mit der Neo oder der PS5. Dann gibt es doch höhere FPS und Tearing.

0

Hallo General001,

ja, ein 60 Hz Monitor lohnt sich noch! Weil ich bezweifle das der 60 FPS Lock entfernt wird.

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?