Frage von xxxxd, 79

Lohnt es sich 1 Stunde noch zu schlafen?

Meistens ist man ja dann müder als am Anfang sollte ich?

Antwort
von Finniti192, 20

Ich würde sagen nein weil ich zumindest würde verschlafen

Antwort
von sopranorich, 32

Ich weiß aus Erfahrung dass es sich nicht lohnt sich für 1 Stunden hinzulegen. Aber wenn man es schafft, sich für 30 Minuten hinzulegen und danach sofort wieder aufsteht, ist man fast topfit für kurze Zeit.

Antwort
von RobinXIV, 59

Hey,

Schlaf lieber, Ja. Am Ende bist du noch müder und hast den Drang zu schlafen, wenn du nur 1 Stunde geschlafen hast denkst Du, Ja ich hab schon geschlafen und die Müdigkeit geht dann bald wieder weg.

Antwort
von DerTroll, 27

hm, 1 Stunde ist äußerst ungünstig. Da bist du gerade mitten in den Tiefschlaf gefallen und mußt wieder aufstehen. Dann leg dich lieber nur für 20 Minuten schlafen. Das ist dann wie ein kleiner Powernap.

Kommentar von xxxxd ,

Danke mir ich bin nicht müde ^^ ich geh ja heute erst um 23:00 schlafen und hab schon 2 Stunden extra geschlafen für diesen Tag ohne Schlaf ^^

Kommentar von DerTroll ,

wenn du nicht müde bist, kannst du eh nicht schlafen. Dann würde ich mich vielleicht trotzdem etwas hinlegen und noch die Augen zu machen. Das ist dann einfach nur ein Ausruhen und nicht Schlafen, aber das auch viel Wert, wenn du noch bis so spät wach bleiben mußt.

Kommentar von xxxxd ,

Oder Bisi früher... Wenn Du Dir jetzt denkst : "hä wieso vorbereitet" dann ich bin 13 O.o meine Eltern sind nicht da

Antwort
von maggylein, 35

Bis zu einer Stunde wird dir helfen da du nicht in die Tiefschlafphase kommst...

Antwort
von EmtBayern, 26

Schlafen im eigentlichen Sinn macht da keinen Sinn.

Drink einen Kaffee und setz dich dann in nen Sessel und Entspanne dich für 30 min

Antwort
von AnonymerWayne, 39

Nein wie du schon sagtest bist du viel müder. Es ist einfacher für dich wach zu bleiben.

Antwort
von DoYouWant, 10

Bloss nicht !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten