Frage von Asteibler, 54

Lohnt es es sich mit 16 1/2 noch den a1 führerschein anzufangen?

Hallo ich bin jetzt 16 1/2 Jahre alt und möchte gerne den a1 anfangen nur wollte ich wissen ob es sich noch überhaupt lohnt

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 8

Hallo,

das lohnt sich nicht wirklich.

Wenn überhaupt nur dann, wenn du mit 18 auch den A2 machen und Motorrad fahren willst.

(Nur) dann solltest du den A1 zusammen mit dem BF17 - Begleitetes Fahren machen. Mit dem BF17 kannst du mit 16 1/2 Jahren anfangen.

Dadurch kannst du Zeit und Aufwand und ein paar Euro sparen.

Da im BF17 die Klasse AM enthalten ist, darfst du dann auch Kleinkrafträder (Roller) ohne Begleitperson fahren.

Wenn du später nicht Motorrad fahren willst, lasse den A1 bleiben und spare das Geld!

Viele Grüße

Michael


Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 14

Hängt davon ab ob du eine 125er fahren willst oder nicht.

Wenn dir auch ein Fahrzeug mit dem AM reicht und der BF17 ohnehin geplant ist -> dann eher nicht.

Wenn du mobil sein musst und eine 125er finanziell möglich ist -> dann ja.

Ob es sich für dich lohnt? Das kannst nur du beantworten.

Antwort
von Spezialwidde, 31

Wenn du vor hast nur eine 125er auch weiterhin zu bewegen machts schon Sinn weil man die mit dem B-Lappen nicht fahren darf. Ansonsten würde es eventuell mehr Sinn machen entweder gleich mit B17 zu kombinieren, könnte günstiger kommen oder dann doch mit 18 den richtigen Motorradschein zu machen. Musst halt abwägen was du willst.

Antwort
von TheTrueNick, 25

Beachte! Du darfst mit dem Führerschein BF 17 nicht den Großen motorrad schein mitmachen, erst ab 18!

Ich persönlich würde lieber den Führerschein mit 18 machen und A2 Motorrad gleich mitmachen!

Grüße :)

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 9

Nein, das lohnt sich überhaupt nicht mehr, weil dir einfach die Zeit abläuft.

Jeztt ist erstmal Winterpause, einfach zu kalt für die praktischen Fahstunden. Frühestens im April 2017 hättest du deinen Führerschein, aber dann bist du schon 17,5 Jahre alt.

Antwort
von Lionrider66, 33

Bis du den Führerschein dann in der Hand hast, bist du schon 17. Da lohnt sich das nicht mehr. Dann lieber noch ein halbes Jahr dranhängen und gleich den A2 beginnen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community