Frage von Marie01793, 92

Lehramt studieren,welchen Abitur Notendurchschnitt?

Hey ich besuche zur zeit ein Wirtschaftsgymnasium in Freiburg (Baden-Württemberg) hab heute Zeugnisse bekommen,hab einen Schnitt von 2,7. Ich möchte mal später Lehramt studieren,möchte Englisch und Biologie Lehrerin werden. Weiß jemand wie der Schnitt beim Abitur sein muss?

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 58

Das hängt von der Uni und der Schulform, für die du dich entscheidest, ab. Einen festgeschrieben NC gibt es nicht.
Bei Lehramt wirst du für die einzelnen Fächer separat zugelassen. Es kann also sein, dass du für englisch angenommen wirst aber für Biologie nicht.

Antwort
von godlikeyonder, 61

bekommst du ein Abitur/allgemeine Hochschulreife, ein Fachabitur/Fachhoschulreife oder eine Fachgebundene Hochschulreife an dem Wirtschaftsgymnasium? Mit der allgemeinen Hoschulreife kannst du "überall" hin (Uni/Hochschule). Mit der Fachhochschule kannst du nur in einigen bundesländern auch an eine Universität gehen oder ggf. nur auf eignungstest. möglich ist das zum beispiel in Niedersachsen oder Hessen. Mit der Fachgebundenen Hochschulreife kannst du an die uni oder Hochschule aber nur gewisse studiengänge studieren, also dann bene alles richtung wirtschaft. das müsstest du also ersteinmal in erfahrung bringen :)

Steht natürlich alles unter dem zusatz, "Soweit ich weis" musste mich aber vor kurzer zeit relativ genau damit auseinander setzen.

Der NC berechnet sich jedes Jahr neu und kann an jedem Standort unterschiedlich sein. es gibt sicherlich gewohnheitswerte die sich oft ergeben aber Maßgeblich ist immer der Schnitt der Studenten bzw. der des Letzten Studenten der Eine Zulassung im vorigen Jahr bekommen hat.

Wenn in einem Studiengang 100 Plätze zu vergeben sind, und es bewerben sich 200, was soll man dann machen? nun bei 1 angefangen Bekommt der bewerber mit dem besten Schnitt den Platz, der mit dim zweit besten schnitt den Zweiten Platz und so weiter. irgendwann ist der 100. Platz vergeben. und der Schnitt den der Bewerber auf dem Letzten Platz hat, ist der Nc für das Nächste Jahr. Das ist also nur ein Richtwert und heißt nicht, dass wenn der NC bei 2,5 lag und du 2,6 hast, dich nicht darauf bewerben kannst und zwangsläufig abgelehnt wirst.

Antwort
von grubenschmalz, 44

Kommt auf die Uni an. Du brauchst aber Vollabitur, kein Fachabitur

Antwort
von Nargisfan, 43

Das ist von Uni zu Uni unterschiedlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten