Lehramt Religion und Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie die Einstellungschancen stehen, kann man nie genau sagen. Das kommt immer auf das Bundesland drauf an. Momentan ist es schwer ein Referendariatsplatz zu bekommen, aber nicht unmöglich. Das kommt auch immer drauf an, wie gut du dein Studium abschließt.

Ich studiere Deutsch und Geographie, allerdings auf L3. Deutsch ist super easy. Ich hatte in meiner Schulzeit immer so 7 - 9 Punkte in Deutsch und momentan schreibe ich alles zweistellig. Mir macht es aber auch super viel Spaß und es interessiert mich auch.
Ich hatte in meiner Schule seit der 8. Klasse kein Geographie/Erdkunde mehr und studiere es trotzdem.
Der ganze Stoff hat absolut nichts mit dem Schulstoff zu tun. Ich konnte noch nicht wirklich was von meiner Schulzeit gebrauchen, wenn nur Kleinigkeiten, die man auch recht schnell lernt (z.B. Stilmittel für die Analyse eines Gedichts).

Du kannst dir ja einfach mal ein einer Uni, wo du gerne hin willst, den Studienverlaufsplan anschauen. Dort steht immer genau, was für Module man hat, wie es aufgebaut ist und was man dort alles lernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry.. Deutsch und kat. Religion meine ich -D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einstellungschancen sind für Lehrer generell schlecht. Naturwissenschaften eher. Als Deutschlehrer ist wohl Latein die Hürde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
03.05.2016, 20:42

stimmt so pauschal nicht.

2
Kommentar von thomsue
03.05.2016, 20:42

Wir haben einen Lehrerüberhang

0
Kommentar von thomsue
03.05.2016, 21:44

Statistisch gesehen ja

0
Kommentar von thomsue
03.05.2016, 21:52

Hab ich doch 😂

0

Was möchtest Du wissen?