Frage von Melikeatik81, 79

Latein-deutsch übersetzen?

In Italia multa amphitheatra sunt, Colosseum Romanum maximum eorum est. In eo amphitheatro magistratus Romani spectacula gladiatoria dant. Cur Romani ea spectacula amant? In iis non solum homines cum hominibus, sed etiam homines cum bestiis pugnant. Eae saepe etiam ex Africa veniunt. Pugnae earum spectatores valde delectant, nam post eas pugnas arena semper sanguine madefacta est ...

Antwort
von Grammaticus, 55

Das ist nun wirklich einfachsten Latein, sogar alles im Präsens.

Bitte zuerst einen eigenständigen Übersetzungsvorschlag.

Kommentar von Melikeatik81 ,

Ich kann den 2ten Satz nicht übersetzen, der Rest ist eigentlich kein Problem.

Kommentar von Grammaticus ,

Dann analysieren wir mal:

Vielleicht hilft eine Satzumstellung:

Magistratus Romani dant spectacula gladiotoria in eo amphitheatro.

Magistratus Romani (Subjekt) spectacula gladiatoria (Objekt im Akk.) in eo amphithetro (Abl. loci nach Präposition in) und dant dann das Prädikat.


Kommentar von Melikeatik81 ,

Vielen dank

Kommentar von Melikeatik81 ,

Mein Problem war die Zusammensetzung des Satzes, jetzt hab ich es verstanden.

Kommentar von Willy1729 ,

Du sprichst mir aus der Seele.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 22

Hallo,

meinst Du denn Satz mit magistratus?

Magistratus (u-Deklination) kann auch Beamter bedeuten und heißt auch im Plural magistratus. Magistratus Romani sind also die römischen Beamten und Subjekt des Satzes. Was tun sie? Dant spectacula gladiatoria, wobei dant nicht nur sie geben heißen kann, sondern auch sie veranstalten.

Wo veranstalten sie die Spiele? In eo amphitheatro - in diesem Amphitheater.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Melikeatik81 ,

Ich wusste nicht das dant auch veranstalten heißt,  das hatte mich sehr verwirrt, vielen Dank!

Kommentar von Miraculix84 ,

Naja, das heißt "geben" im Sinne von "ausgeben / spendieren": Die Magistraten haben die Ludi, die Spiele, tatsächlich aus eigener Tasche finanziert, um ihre Wähler bei Laune zu halten.

LG
MCX

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, Sprache, Uebersetzung, 54

So einfach! Das kann nur aus einem Lateinbuch sein. Also, erzähl doch mal, wie weit du selbst damit gekommen bist, damit man wenigstens sieht, dass du dich dafür auch interessierst und uns nicht vergeblich übersetzen lässt (was immer wieder passiert).

"eorum" heißt in diesem Zusammenhang: von ihnen.

Kommentar von Melikeatik81 ,

Ich kann nur den 2ten Satz nicht übersetzen, der Rest ist kein Problem.

Kommentar von Volens ,

Deshalb habe ich dir "eorum" ja schon in meine Antwort geschrieben. Das dürfte die Sache auflösen.

"maximum est" = (es) ist das größte
Aber vermutlich war "eorum" die Hürde.

Kommentar von Melikeatik81 ,

Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt ich meine den Satz: "In eo amphitheatro magistratus Romani spectacula gladiatoria dant." 

Trotzdem vielen Dank.

Kommentar von Volens ,

Wenn du bedenkst, dass magistratus kein Singular ist, sondern zusammen mit Romani das Subjekt im Plural, weißt du sicher gleich Bescheid.
Trotzdem sagt man im Deutschen: der römische Magistrat (also die Verwaltung)
Wir ordnen das mal um:
Magistratus Romani     in eo amphitheatro      spectacula gladiatora (wen oder was?)        dant.
dant kommt von: dare = geben; veranstalten

---

Du hattest schon richtig gezählt. Ich habe das erste Komma als Punkt gesehen, weil dort schon mal ein Satz zu Ende ist.

Kommentar von Melikeatik81 ,

Übersetzt : "Im Amphitheater veranstalten die römischen Beamten einen Gladiatorenkampf"

Ist das so richtig?

Kommentar von Melikeatik81 ,

Ich meine : Die römischen Beamten veranstalten einen Gladiatorenkampf in diesem Amphitheater

Kommentar von Volens ,

Ja, im Prinzip, aber nicht nur einen, denn spectaculum ist Neutrum, und die Endung -a ist Akkusativ Plural.

Kommentar von Melikeatik81 ,

Stimmt, Vielen Dank! 

Kommentar von Volens ,

"veranstalten" ist eine so genannte freie Übersatzung. Auch im Deutschen hört man ja manchmal: sie geben eine Veranstaltung.

---

Sonst noch etwas unklar? Frag möglichst gezielt!

Kommentar von Melikeatik81 ,

Nein, jetzt hab ich alles verstanden, Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community