Frage von 2000nadine, 690

kumpel begrabscht mich?

Als ich und 3 weitere freunde gestern zusammen Silvester gefeiert haben und dann nachts schlafen gegangen sind mussten wir uns zu 3 auf ne kleine matratze quetschen. ich hab mich hald auf sein bein gelegt weils vom platz net anderst ging. aufgedenfall bin ich nachts aufgewacht und lag einfach mal in seinem arm. später hat er seine hand auf mein bauch gelegt und hat seine hand unter mein shirt geschoben. dann hat er sie auf mein bh gelegt und meine hand genommen und mit seiner auf meine brust gelegt also dass seine direkt an meiner brust lag. (also ich war zwar wach aber hab mich schlafend gestellt, da ich aber nicht wusste was er vor hatte hab ich ihn hald mal machen lassen) aufjedenfall hat er meine brust dann so bissel massiert. hab gedacht des wars weil er aufgehört hat. aber dann hat er seine andere hand genommen und mit meiner in richtung meiner vag*a geschoben. auch unter meine hose&slip er war net weit von meinem kitler weg und dann hat er seine hand wieder weggezogen.

soll ich ihn mal drauf ansprechen? aber ich trau mich auch ehrlichgesagt nicht, weil er sehr sensibel ist und auch schonmal in mich verliebt war, ich hab das befürchtnis das er sich wieder in mich verliebt....

Antwort
von Sturmpinguuu, 449

Also ob er da jetzt sensibel ist oder nicht ist ja mal komplett egal. Wenn du so etwas nicht möchtest, dann darf er das auch nicht. Wenn du dioch damit nicht einverstanden fühlst, ist das eine sexuelle Belästigung, egal ob er jetzt betrunken war oder was auch immer. 

Was aber noch wichtig ist, war er wach oder hat er geschlafen? Weil wenn er das im Schlaf gemacht hat, dann kann er auch von einer ganz anderen weiblichen Person geträumt haben und dich dazu angefasst haben.

Wenn es war während er geschlafen hat, dann musst du das mit dir klären, ob du ihm das sagen willst oder nicht. War es aber während er wach war, dann sprich ihn auf jeden Fall an, mich wundert schon, dass du ihn machen lassen hast. Alle Mädchen die ich kenne hätten ihn sofort angeschrien und eine gescheuert. 

Bitte erzähle es aber nicht hinter seinem Rücken der ganzen Schule, denn da kann sich eine sehr schlimme Mobbingaktion draus werden.

Kommentar von 2000nadine ,

er war wach.....

ich trau mich aber nicht zu schreiben .... :/

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Du musst ihn da aber anschreiben, denn er sollte sowas nicht machen. Du hättest es zwar unterbinden müssen, aber man nutzt es nicht aus wenn eine Person schläft um sie an bestimmten Stellen anzufassen.

Antwort
von mojo47, 382

er hat schamlos die situation ausgenutzt. wenn es dir unangenehm war, hättest du es unterbinden müssen. sprich ihn trotzdem drauf an, am ende macht er sich jetzt noch mehr hoffnungen.

wahrscheinlich hat der alkohol ihn enthemmt (falls er was getrunken hat) und er war spitz, wenn du verstehst.

Kommentar von 2000nadine ,

und er war spitz

meinst n steifen ???

Kommentar von mojo47 ,

er war scharf auf dich und geil, nachdem ihr wenig platz hattet wirst du seinen schlumpf vielleicht sogar gespürt haben wenn er hart war xD

Antwort
von SatisfiedDesire, 342

Du solltest ihn UNBEDINGT darauf ansprechen. Mich wundert es sogar, dass du ihn hast machen lassen. Na gut deine Entscheidung.

Antwort
von 2000Max, 268

2000nadine schreib mich doch mal an!!

Antwort
von herribertZ, 219

Was stimmt denn nicht mit dir?!?!?!  legst dich auf ih drauf, also angebot hoch drei, und wunderst dich wenn das zu fummeln führt?!?!?1  Bist du 12 und Jungfrau dass du keine Ahnung hast?!?!?!?!!??!?!

Kommentar von apophis ,

Dein Argument ist das selbe wie die Argumente von den Leuten die behaupten, man sei ja selber schuld, dass man vergewaltigt wird, wenn man sich doch so freizügig (Hotpants oder Minirock) rumlaufe.
Also absoluter Schwachsinn.

Zudem: Wieso hältst Du es eigentlich für Notwendig "12 jährig" und "Jungfrau" getrennt aufzuzählen?

Die Fragestellerin hat nach Rat gefragt, ob und wie sie den Typen darauf ansprechen soll. Was Du machst ist ihr die Schuld dafür zu geben, dass er sie begrabscht hat.

Das ist nicht nur eine taktlose und hirnrissige Beschuldigung, sondern auch kein Stück zur Beantwortung der Frage bei.

Antwort
von Scooopiii, 272

Vlt. war er gestern betrunken kann schonmal passieren

Kommentar von 2000nadine ,

von 1. glas hugo?

Kommentar von Scooopiii ,

Du hast nicht gesagt wie viel ihr getrunken habt also wusste ich das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten