Frage von DieseAngst, 26

Komisches und schönes Gefühl bei Musik?

Hallo. Vielleicht kann mir ja jemand ein bisschen helfen. Ich würde gerne wissen, ob das Gefühl einen Namen hat, wenn man bei Musik so ein Kribbeln im Bauch hat und selbst wenn es um traurige Lieder geht, dass man sich dennoch mutig fühlt. Besonders komisch ist, dass dieses Gefühl nur an bestimmten Stellen des Liedes kommt. Zum Beispiel bei "Stressed out" bei der Stelle "when our Momma sang us tu sleep but now..."

Hier ist der Link mit der Zahl der Stelle, an der ich dieses Gefühl kriege: https://youtu.be/pXRviuL6vMY - Stelle 0 Minuten 56 Sekunden

Manchmal verspüre ich bei diesem Lied eine gewisse Nervosität und trotzdem versuche ich mich in den Text hineinzuversetzern, was auch relativ gut klappt, weil es mir derzeitig genauso geht. Dann tut mein Bauch auch ein bissche weh - aber irgendwie positiv.

Kann mir jemand sagen, wie man das nennt, oder seinen (sinnvollen) Senf dazu abgeben?

LG, DieseAngst

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 123weichei, 9

Ich kann dir nicht sagen wie man dieses Gefühl nennt. Kenne es aber nur zu gut :) Das ist aber meines erachtens nach nichts schlechtes und auch völlig normal. Und das dass gefühl bei diesem lied auftritt ist damit erklär bar das du dich darin wieder erkennst und ein gefühl von zugehörigkeit hast... 

Wegen diesem gefühl gibt es auch das Sprichwort : Musik sagt mehr als 1000 Worte. Weil man Musik im allgemeinen mit Gefühlspielt... 

Antwort
von DieseAngst, 9

Na, das ist ja mal eine Antwort. Danke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community