Könnt ihr euch vorstellen, auszuwandern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin schon zweimal ausgewandert, einmal von Deutschland nach England (allein) und 11 Jahre spaeter von England nach Neuseeland (mit Mann und zwei kleinen Kindern). Und ja es war gut so, und nein, ich vermisse Deutschland nicht und wir werden auch nicht wieder zurueckkommen. Aber pauschal kann man nicht sagen ob das fuer alle Leute genauso positiv verlaufen waere. Es ist nicht leicht, man hat am Anfang Phasen wo man allein ist, wo einem all das neue irgendwann zu viel wird, wo man zweifelt ob es gut war, aber zumindest bei mir war es im Endeffekt die richtige Wahl. Klar vermisse ich Famlie und Freunde manchmal, aber die kommen oft und lang zu besuch bei mir, ich komme alle 18 Monate oder so mal nach Europa (und freue mich spaetestens nach 5 Tagen wieder auf mein schoenes ruhiges, freundliches Neuseeland) und dazwischen gibt es skype, facebook, telefon usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir definitiv vorstellen auszuwandern. Ich meine um neues zu entdecken muss man auch mal von zuhause raus und so kann man in einer völlig anderen Kultur leben :)
Ich meine ich liebe mein Heimatsland (in diesem Fall die schweiz) aber ich kann mir durchaus vorstellen irgendwo anders zu leben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ich ja.

Ich wüsste aber momentan nicht wohin ich auswander würde, aber ich hab grundsätzlich kein Problem damit Deutschland zu verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will nicht nur nicht aus Deutschland weg, ich will noch nicht einmal aus meiner Heimat wegziehen.

Ich hab mich ausgetobt und bin froh, wieder zurück zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wander irgendwann in den nächsten 5 Jahren nach Amsterdam aus... fest geplant :) Alles easy going. Job ist dort sicher und Wohnungen mit dem Gehalt auch bezahlbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ausgewandert und bereue es keine Sekunde ;)

Das einzig schwierige war Familie und Freunde in Oesterreich zurueck zu lassen. Aber im 21 JH haben wir ja whatsapp, skype, facebook, usw. um in guten Kontakt zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kearney

Am besten befragst du einige der tausenden Heimkehrer, die anfangs glaubten, anderswo das gelobte Land vorzufinden.

Ich jedenfalls bleibe in D, mir gefällt es gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wüsste nicht, wo es besser und schöner wäre als hier in  Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ohyeeees
19.09.2016, 15:46

In Bayern

0

Ich möchte definitiv nicht in Deutschland leben bleiben. Deshalb hab ich vor nach der Schule auszuwandern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?