Frage von sadeaSN, 107

Kleines gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen?

Hallo miteinander. Ich habe folgendes Problem. An meinem Computer ist momentan beim Netzwerk ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen. Habe schon auf Problembehandlung geklickt. Dort wird dann angezeigt "Ethernet" verfügt über keine gültige IP-Konfiguration. Habe meinen Router schon aus und eingesteckt hilft aber dieses mal nicht. Habe mein PC mit einem LAN Kabel über ein dLAN Adapter angeschlossen. Habe win10. Hoffe mir kann einer weiter helfen. Danke im voraus!!

Antwort
von AnthonyM, 107

Das Problem hatte Ich schon mehrmals. Dieser Fehler ist kein Fehler des PC's sondern des Routers. Als erstes solltest du dein LAN Kabel entfernen. Dann machst du eine Diagnose von deinem Netzwerk Adapter. Lass das LAN Kabel draußen und starte den Router + den PC neu. Der PC hat eine ungültige IP Konfiguration die normalerweiße beim rausziehen des LAN-Kabels geändert wird. Da dies bei dir scheinbar nicht direkt funktioniert und du warscheinlich viele Programme offen hast, starte den PC besser ganz neu. In der Zeit kannst du auch den Router neustarten! Pass auf das keiner im Netz ist. Netzteil (Hauptstecker) raus und nochmal rein. Dein Router sollte so wieder starten. Falls du Zugriff zum Router hast (über PC) starte den Router so neu. Danach schließt du das Kabel wieder an. Dein PC bekommt eine neue Konfiguration und dein Router "Cache" hat die ungültige gelöscht. Somit kommst du wieder ins Internet. Warum dieser Fehler passiert weiß Ich leider auch nicht, aber Ich hatte in mehrmals. Bei mir war es einmal wegen einem Programm, dass die Bandbreite manuell umstellen kann, was heutzutage aus Sicherheitsgründen bei den meisten Routern nicht erlaubt ist und somit tritt dieser Fehler auf! :)

Ich hoffe Ich konnte dir helfen:)

MfG Anthony

Kommentar von sadeaSN ,

Ich weiß jetzt nicht was funktioniert hat und was nicht. Aber ich habe wieder Internet. Wie hast du raus gefunden welches Programm die Bandbreite manuell umstellt?

Kommentar von AnthonyM ,

Das war so ^^ Mein Mainboard hat so nen extra Programm, sogenannte "Utillitys" und da war halt auch eins dabei, wo man starten konnte und das hatte die Bandbreite abgerufen ^^ Wenn man jetzt bisschen überlegt könnte man so ganz einfach Internet in ganzen Nachbarschaften runterschrauben und keiner hat mehr Internet :D Deswegen gibt es diese Funktion nicht und lässt den Router ausschlagen damit keien Faxen mit deinem Internet gemacht wird ^^ Das Programm hieß übrigens: LanOptimizer. Es ist nicht Illegal, aber wird warscheinlich bei den meisten nicht funktionieren ^^ Router sperrt es und dann kommt man zu dieser Frage haha

MfG Anthony

Antwort
von Nightythehawk, 101

Kannst z.B. mit einem Notebook prüfen ob die direkt am Router eine IP bekommst und dann über den DLAN Adapter, sollte der DLAN Adapter das Problem sein, dann lass das Gerät neu syncen oder zieh beide Adapter raus warte kurz und lass die Verbindung erneut aufbauen.

Kommentar von sadeaSN ,

Hab leider nur mein Computer. Geht das auch mit meinem Handy? Wenn ja, wie?

Kommentar von Nightythehawk ,

Nein, dann versuch die Dlan Adapter die Verbindung zu erneuern (manche haben wie gesagt einen Knopf um sich neu zu syncronisieren.)

Kommentar von sadeaSN ,

Ich weiß nicht was letztendlich funktioniert hat, aber es funktioniert wieder

Kommentar von Nightythehawk ,

DLAN kann durch Waschmaschinen, Backöfen oder anderen elektrischen Geräten gestört werden, da das LAN Signal über die Stromleitung weitergeleitet wird. Daher war die Störung vll nur temporär.

Antwort
von YepYep, 65

1. Nimm deinen Router für min. 30 sec vom Stromnetz
2. Schau mal im status unter speedport.ip (wenn du Telekom hast)
3. möglicherweise musst du den PC neu starten wenn du den Router neu gestartet hast

Antwort
von DieterRantel, 75

Klick mal auf das Zeichen --> Netzwerk-Freigabecenter--> problem beheben.

Wenn das nicht klappt internet neu hochziehen also router neu starten

Kommentar von sadeaSN ,

kommt die gleiche Meldung wie oben beschrieben

Kommentar von DieterRantel ,

abwarten lieht wahrscheinlich nicht am dir sondern Netzwerkbetreibern, irgendwann kriegst du dann eh ne neue Ip

Antwort
von ParagrafenChef, 72

Das kann auch an den Servern deines Internet Hauptanbieters liegen. Weil Wartungsarbeiten durchgeführt werden oder das Netz überlastet ist. Einfach abwarten.

Kommentar von Nightythehawk ,

Die IP bekommt er vom Router für das Heimnetz, das muss auch funktionieren wenn die WAN IP nicht verfügbar ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten