Frage von maexchen90, 47

Keine Freundin weil Freunde nur Stubenhocker was tun?

Hallo Ich bin mittlerweile 22 und hatte bisher keine Freundin.Das liegt nicht etwa daran das ich schlecht aussehe oder schüchtern bin sondern weil es niemanden in meinem Umfeld gibt mit dem man Abends mal wirklich losziehen kann.Meine Freunde gehen nur dann auf Party wenn sie sich besaufen können da sie ja nüchtern alles mies finden.Wie kann ich die Situation ändern.

Antwort
von Schlauchmayer, 13

Wenn du dein Umfeld als Ursache des Problemes siehst, dann ändere es!

Wenn du ständig mit irgendwelchen Saufköpfen abhängst, dann wirkt das tatsächlich abschreckend auf Frauen, weil nichts schreckt sie mehr ab, als reine Gruppen von Kerlen, die sich ausschließlich besaufen und sonst nichts reißen. 

Hast zwei Möglichkeiten und der Fairness halber gegenüber deinen Freunden solltest du beide nacheinander oder zusammen angehen.

1. Deine Freunde ändern, indem du mit ihnen ins Gespräch kommst über die aus deiner Sicht unbefriedigende Situation.

2. Ändere dein Leben, mach es interessanter, such dir neue Hobbies und Möglichkeiten, wie du deine Freizeit verbringst. Stubenhocken, ist nicht, wie du schon bemerkt hast. Schau dich mal um in Sportvereinen, Fitnessstudios, Volkshochschulen, Tanzschulen und erweitere zunächst deinen Horizont und auch dein Umfeld.

Dazu gehört es auch, dass du offen auf andere, fremde Leute zugehen kannst. Das ist wohl das Problem der Beteiligten an einer Gruppe, die nur untereinander abhängt und sich so gegenseitig stützt. Aber wenn du dich als nicht schüchtern betrachtest, dann hast du ja die besten Chancen, auszubreichen aus dieser Clique und deinen eigenen Weg zu gehen.

Leider hast du sonst nichts zu deiner sozialen Situation geschrieben,
z.B. was du beruflich oder von der Ausbildung her machst, weil das ein
Hinweis auf Kontaktmöglichkeiten zu  Frauen wäre.

Antwort
von Sternschnuppe40, 15

Entweder gehst alleine auf Chance neue kennenzulernen oder auf Party mit Kumpels dann trinkst eben nichts.

Antwort
von lp640, 21

Geh alleine raus und lerne neue Leute kennen.

Dass du kein Mädchen kennenlernst, weil deine Freunde Stubenhocker sind, ist "Quatsch". Du musst dein Leben selbst in die Hand nehmen und zur Not auch alleine losziehen.

Jeder ist seines Glückes Schmied.

Antwort
von Schwoaze, 19

Warum gehst Du nicht alleine los?

Antwort
von manimasu, 21

Es ist einfach: was machst Du gerne? Geh in einen Verein, besuche Workshops, Kurse und schau, dass Du etwas wählst, das auch Mädels interessiert. 

Antwort
von OriginKnight, 18

Geh alleine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community