Frage von MrsMary, 130

Soll ich zur Party gehen morgen?

Hey (:

Also ich hab ein kleines Problemchen:

Und zwar findet morgen eine Party statt bei einem, den ich 'n bisschen kenne, der mit meiner Schwester seeeehr befreundet ist (ich 15 fast 16, die beiden 18) und halt seinen anderen Freunden. Jedenfalls wurde ich da jetzt auch auf die Party eingeladen (meine schwester hat schon öfters mal gemeint, ich solle auh kommen auf die Partys, aber bisher war ich noch nie).

Soweit so gut, allerdings ist mein Problem jetzt, dass ich halt seeeehr schüchtern und unauffällg bin und der Großteil wahrscheinlich älter ist als ich.Außerdem kenn ich halt nur sehr wenige da und ich möchte nicht die ganze Zeit allein sein oder einfach nur danebenstehen oder so... Es wären zwar auch 2 meiner engeren Freundinnen da aber die eine geht halt eigentlich mit einer anderen Freundin hin (die ich auch halbwegs gut kenne) und da andere ist eig mit irgendsoeinem Typen dort.

Die Zeit und das hin/zurückkommen wäre nicht das Problem, weil ich vorher bei der einen Freundin wäre und danach auch bei ihr schlafen würde. Ich will einfach nciht, dass ich dann alleine oder überflüssig bin und totaaal schüchtern :/

Generel hätt ich schon voll Bock auf Party, aber ich habe iwie "Angst" bzw. bin ziemlich nervös und denke standig darüber nach^^

Was würdet ihr mir raten, soll ich hingehen zur Party oder nicht?

Sorry für den langen Text und danke für alle hilfreichen Antworten und Ratschläge (:

Antwort
von Krautner, 79

Partys gibts eigentlich immer was zu trinken, dementsprechend wird das dann schon lockerer zu gehen, das wirst du dann selber bemerken.

Wenn ich da an uns denke, von 16-22 also jetzt^^ haben wir uns nicht so großartig verändert, Partys gemacht etc. da war ich mit 15 auch mit Leuten am feiern die 18 waren, das macht da nimmer son großen Unterschied.

Also, ich war auch nicht immer derjenige der so aus sich raus kam, aber auf Partys läuft das immer verdammt gut, man sagt hallo, redet halt, ganz normal - wie man sich eben so kennen lernt - daher solltest du deswegen keine Angst haben.

Antwort
von Cocamaus54, 56

Das wäre doch DIE Gelegenheit um ein bisschen zu üben, oder?

Es reicht ja fürs erste ein Hallo zu den Leuten.

Niemand wird erwarten dass du dort Vorträge hälst oder den Alleinunterhalter spielst.

Komm doch erstmal ganz in Ruhe an, schau dich um, check die Lage.

Mit der Zeit werden sich bestimmt ungezwungene Gespräche ergeben, z.B. über Hobbys o.a.

Halt einfach die gesellschaftlichen Höflichkeitsnormen ein, dann "passiert" dir auch nix.

Antwort
von nettermensch, 56

geh hin, und versuche, dort mit leuten zusammen zukommen. das ist eine sehr gute Gelegenheit. du packst es schon. wenn es nicht so läuft, wie du es dir vorstellst, kannst ja immer noch gehen.

Antwort
von Healzlolrofl, 60

Nimm doch deine Freundin mit, wo du schläfst. Wäre doch cool.

Hättet ihr beide ein bisschen Spass.

Antwort
von Ingo15, 48

Geh hin und genieße das Leben. Gehe mit einer positiven Einstellung hin, sonst wird es garantiert so wie du schreibst (allein,...)

Leben dein Leben und lass dich von den Herren umgarnen

Antwort
von Dianaartem, 23

Geh doch hin!

bleib voll cool und zieh dir was heißes an, da stehn die Typen ja eh drauf und dann stehst du im Mittelpunkt.

Antwort
von rudelmoinmoin, 48

dein "fast 16" kannst du dir sparen, du bist 15, die Folge du hast da nicht zu suchen

Kommentar von nettermensch ,

sagt wer

Kommentar von rudelmoinmoin ,

die Eltern 

Kommentar von MrsMary ,

ne ne die erlauben mir das^^

Kommentar von rudelmoinmoin ,

das sagt ihr immer, warum stellst du denn diese Frage ?

Kommentar von MrsMary ,

Naja, ich finde, man erkennt schon relativ klar, warum ich diese Frage stelle, wenn man sie durchliest. Findest du nicht?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

das "fast" hat trotzdem keine Bedeutung 

Kommentar von MrsMary ,

hab ich auch nie behauptet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community