Frage von Nijuura, 59

Katzen flöhe auf menschen übertragbar?

Hallo ich War eben bei einer Freundin und habe erst sehr spät mitbekommen , das ihre Katzen flöhe haben .

Nun meine frage , ob sie auf menschen übertragbar sind und wie ich jetzt vorbeugen kann, das nicht meine Katze oder ich die flöhe bekommen. Habe ich vllt schon flöhe ? Ich habe das Gefühl , das es ständig beisst, weiss aber nicht ob ich mir das jetzt einbilde . Habe auch keine roten Flecken am Körper . Es ist allerdings auch noch nicht so lange her.

Ich würde jetzt duschen gehen und meine Klamotten sofort in die Wäsche packen. Reicht das als vorsorge ?

Danke schon mal im vorraus

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Nijuura,

Schau mal bitte hier:
Menschen Katze

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 32

Du kannst bei jedem Spaziergang von draußen Flöhe mit hineinbringen. Immer, wenn irgendeines meiner Tiere auch nur einen einzigen Floh hatte, war ich diejenige, die gebissen wurde.

Eigentlich kannst Du gar nichts tun außer beobachten. Nur ein ganz geringer Teil der Flöhe, sofern Du welche mitgebracht hast, sitzen letztendlich auf den Tieren, ein Übergehen auf Möbel, in die Betten oder hinter die Fußleisten kannst Du nur dann verhindern, wenn Du wirklich alle erwischt und dann nicht nur Deine Katze sondern auch die Umgebung mitbehandelst. Mit jedem Flohmittel erreicht man nämlich immer nur die erwachsenen (adulten) Stadien, deshalb sollte eine vernünftige Flohbehandlung  der Umgebung in jedem Fall nach etwa 4 Wochen wiederholt werden.

Das, was Du im Handel zu kaufen bekommst, taugt nichts. Die einzigen wirksamen Mittel gibt es beim Tierarzt. Ich würde jetzt aber wirklich erst mal abwarten, zur Not einen Spot-on beim Tierarzt kaufen, und dann sehen, ob neue Flöhe auftauchen.

Antwort
von auchmama, 35

Stell Dich am Besten, mit all Deinen Klamotten unter die Dusche und zieh Dich dann beim Duschen aus. Anschließend kannst Du im Wasser, voraus gesetzt die Dusche hat einen Stöpsel für den Abfluss, bereits sehen, ob Du Flöhe mit Heim gebracht hast. Flöhe gehen durchaus auch mal auf Menschen über.

Solltest Du im Wasser fündig werden, kannst Du morgen mal beim Tierarzt nachfragen und er wird Dir etwas für Deine Katze geben. Du musst nichts nehmen, weil die Flöhe sich nicht lange bei Dir aufhalten würden. Wenn Katzen Freigänger sind, sollte man immer auch vorbeugend gegen Flöhe behandeln.

Alles Gute ;-)

Kommentar von Nijuura ,

Vielen dank . das hilft mir sehr . neu e Katze ist eine Hauskatze aber ich will ihr halt keine flöhe übertragen .

Antwort
von Saltbomb, 34

Wenn du nur zu Besuch warst und deine Kleidung direkt in die Waschmaschine packst, dürftest da nichs passieren. Kannst ja noch zur Sicherheit mal Staubsaugen und duschen gehen. :)

Kommentar von Nijuura ,

okay Danke . das beruhigt ein wenig

Antwort
von Wtaler, 22

Ja auf jedenfalls! Katzenflöhe springen auf Menschen über! Habe diese Erfahrung leider machen müssen! Die Dinge springen auf die Klamotten und wenn du Zu Hause bist dann auf deine Katzen. Ich hatte selbst zerbissene Beine gehabt und kleine schwarze Punkte die sich bewegten um Bett! Musste eine Menge Chemie einsetzen! Auf Katze und Wohnung bis ich alles weg hatte. Wenn du Katzen hast die Flöhe haben, dann musst du auf jedenfalls deine Ganze Wohnung mit Behandeln. Bettwäsche waschen und auch mit einsprühen... ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community