Katze erbricht in Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

man stellt einem Tier nicht einfach neues Futter hin.

langsam umstellen!

gib wie gewohnt das alte und füge immer ein bisschen mehr des neuen hinzu.

Am besten nachdem die kitten abgegeben wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihr doch bitte was sie gewohnt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miau12jw
29.05.2016, 14:05

Wo sie beim deckkater war hat sie nur dieses royal canin gefressen obwohl ihr gewohntes Futter auch da war

0

ohje, vermerer.. ist die katze wenigstens auf hcm und pkd getestet? das sind erbkrankheiten, die bei der rasse oft vorkommen, ohne die tests sollte sich keine bkh fortpflanzen..

das futter von rc ist qualitativ eher schlecht. und das preis/leistungs-verhältnis ist ganz schön mies, liegt an den massen werbung die die machen. die will bezahlt sein. spezielles futter bracuht ne bkh nicht

die kleinen bekommen genug nahrung, aber das geht grade auf kosten der reserven der mutter. sie baut im zweifel ab, um ihre kinder zu ernähren.

katzen erbrechen nicht wärehnd der trächtigkeit. daran liegt es nicht

wenn sie nassfutter nimmt, wechsel darauf. das ist nicht nur gesünder, es ist auch deutlich weniger getreide drin. das ist auslöser von unverträglichkeiten nummer eins. deswegen kanns gut sein, dass sie ein nassfutter noch verträgt.

da sie im moment alles an nährstoffen braucht, was sie bekommt, sofort zum arzt falls das nassfutter auch retour kommt. mit trächtigen katzen, mutterkatzen und kitten kann man sich keinerlei experimente oder spielraum für fehler leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miau12jw
29.05.2016, 19:54

Sie war nie beim Tierarzt , trz danke

0
Kommentar von Miau12jw
30.05.2016, 19:03

Wo wir früher katzen hatten waren die auch nie geimpft oder beim ta , hatten jedes halbe Jahr Babys und die waren nie krank , Ultraschall ist überflüssig und teuer , genau wie der andere ta Kram

0

Bei Katzen gibt es kein Schwangerschaftserbrechen.

Hat das Futter längere Zeit offen gestanden? Dann könnte es schimmelig oder ranzig sein. Riech mal dran.

Wenn beide erbrechen, kann es auch was infektiöses sein.

Geh am besten zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miau12jw
29.05.2016, 13:59

Ne , ich hab es vorgestern aufgemacht , ist ja trockenfutter und riecht ganz frisch

0