Kann Untreue auch ein fetish sein?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ja natürlich kann Untreue auch ein Fetisch sein - der Reiz, erwischt zu werden / das ethische Tabu - , allerdings sollte man das nie als Rechtfertigung verwenden, um jemanden ohne Reue zu verletzen. Als Rollenspiel ist das ja ok, aber einem Uneingeweihten Partner sollte man so etwas nicht zumuten.
Eine besondere Fähigkeit des Menschen ist die Selbstkontrolle! Davon sollte man Gebrauch machen, wenn einem am Partner etwas liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon das Untreue ein Fetisch sein kann. Manche Menschen KÖNNEN einfach nicht treu sein... Ob du mit deiner Freundin über das Betrügen reden willst musst du wissen. Ich kann sie ja nicht einschätzen, dass kannst du viel besser :).

Würde sie es verstehen ? Würde sie damit klar kommen? Willst du eine offene Beziehung, oder sie? 

Wenn du sie so einschätzt, dass du sie darauf ansprechen kannst, dann mach das. Wenn nicht mach lieber Schluss und such dir jemanden der das OK findet. Sonst macht es dich verrückt und sie wird auch traurig...

LG :) hoffe konnte helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann treu sein,
Jeder in einer monogamen Beziehung entscheidet schließlich jeden Tag aufs Neue dem Partner treu zu sein.
Aber nicht alle wollen treu sein.
Ich habe das Gefühl dir wäre es sehr recht wenn es ein Fetisch wäre denn für einen Fetisch kann man schließlich nichts, das ist halt so, da ist Mann so und muss keine Verantwortung für sein Verhalten übernehmen. Das kann man auch mit eine Therapeuten abklären. ;)

Wenn du mehrere Sexpartner haben willst dann wäre das Konzept einer offenen Beziehung was du dir überlegen solltest denn deine aktuelle Partnerin wird wohl nicht wissen was du heimlich treibst. 
Jetzt stellt sich die Frage ob du die Heimlichkeit liebst und dich das Verbotene reizt oder ob der Reiz der anderen Frauen verfliegt wenn deine Partnerin weiß was du so treibst und es akzeptiert. 

Wenn du treu sein willst dann sei treu, deine unwissende Partnerin hat das verdient. Fair wäre es entweder treu zu sein oder ehrlich und ihr es zu überlassen ob sie damit leben will und du dir gegebenfalls eine andere Frau suchst die nichts gegen eine offene Beziehung hat. 
Untreue reißt tiefe Wunden bei den Betrogenen, das hat keiner verdient, schon gar nicht wenn sie dich aufrichtig liebt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Frau hat es verdient so hintergangen zu werden!

Trenn dich von ihr oder sei direkt treu, ganz gleich ob es dir gefällt sie zu betrügen oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von night9173
07.06.2016, 18:16

Zur Zeit bin ich glücklich mit ihr. Schluss machen kommt für mich nicht in Frage.

0

Dann geh halt keine Beziehung ein und leb so wie z.B Charlie Sheen.
Auch wenn die ganzen Psychologen sagen , dass man so nicht glücklich wird kann ich das nicht glauben wenn Charlie Sheen lächelt am Pool mit 27 Frauen und einer kubanischen Zigarre im Mund gesichtet wird.
Oder macht es dich an jemand zu betrügen und nicht nur viele Sexpartner zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir überlegen ob es für dich in frage kommt mit ihr darüber zu sprechen. Vielleicht könnt ihr euch ja auf eine "Offene Beziehung" einigen.
auf jeden Fall ist es für die Beziehung besser lügen oder verheimlichen zu vermeiden.

Ich glaube nicht das Untreue ein Fetisch ist. Vielleicht ist untreue einfach deine persönliche Art Beziehungen zu führen. Oder vielleicht weißt du das deine Freundin nicht die richtige für dich ist und suchst deswegen nach potenziellen neuen Parterinnen.
Mach das womit DU dich für den Moment am besten fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generation Beziehungsunfähig?

Hör einfach damit auf oder lass das mit der Beziehung. Das ist kein fetish. Stell dir vor, sie würde das mit dir machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dregge, siccer be, wenn es von beiden seiten aus so ok wäre dann wäre alles in ordnung aber wenn sie nichts davon weiss dann abfare. Sowas macht man nicht. Du solltest ein schlechtes gewissen haben. Du hast glaub kein herz oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Fetisch, das ist einfach nur ein Mangel an Charakter und Empathie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ethisch korrekt wäre, würdest du es ihr ohnehin gut gelaunt ins Gesicht sagen. Was macht die Ethik hier also noch für einen Unterschied?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe auch einen Bekannten, der genauso eingestellt war (Bekanntenkreis) und wir waren uns eigentlich sicher, dass er sich bestimmt nie ändern würde. Dann kam was ganz Komisches, zum ersten Mal zog bei ihm eine Frau ein, die hat er dann auch recht schnell geheiratet (sie waren nur ein halbes Jahr zusammen) und... nach gerade drei Monaten hat sie sich in einen anderen Mann verliebt, unseren Bekannten betrogen und sich scheiden lassen...

Dann hat er sich um 180 Grad gedreht und ist heute glücklicher Familienvater mit drei Kindern... 

Vielleicht brauchst Du auch eine Frau, die Dich mal nach Strich und Faden betrügt... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der Regel nur mangelndes Selbstbewusstsein, und somit Suche nach Bestätigung.

Wenn Du einfach gerne rumvögelst, beende Deine Beziehung, ansonsten siehe oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?