Frage von Celleee, 137

Kann mir jemand Helfen? Mein Hund zittert nur?

Mein Hund (Jack Russel Mix) hat eben ihr ersten Welpen bekommen der leider Tot war und nun liegt sie in ihrem Körbchen und zittert nur und Hächelt und knurt meistens, kann mir jemand sagen was das bedeutet??

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 52

Wenn ich mir deine vorherige Frage anschaue, dann kommt bei mir die starke Vermutung hoch, dass deine Hündin an einer akuten "Schwangerschaftsvergiftung" leidet.

Die Trächtigkeit war viel zu lang - daher auch der tote Welpe. Und mit großer Sicherheit sind beim Verhalten der Hündin noch weitere tote Welpen in ihrem Bauch vorhanden. Diese vergiften deine Hündin - das geht sogar recht schnell.

Wenn du also nicht auch noch die Hündin verlieren willst - ab zur Tierklinik.

Antwort
von CornuZwergnase, 65

Dein Tierarzt hat Dir doch sicher für solch einen Notfall seine Handynummer gegeben . Und wenn nicht dann sofort ab zur Tierklinik und endlich weg vom PC . Deine Hündin kann dabei draufgehen - ist Dir das eigentlich  bewußt 

Antwort
von LukaUndShiba, 84

Es gibt immer Notfall stellen und Tierklinken die offen haben!

Du hättest dir von deinem Tierarzt auch eine Notfall Nummer geben lassen sollen!

Ist dir klar das auch deine Hündin dabei draufgehen kann?

Ich verstehen hobbylose vermehrer nicht...

Antwort
von silberwind58, 84

Das bedeutet das Du sofort einen Tierarzt verständigst! Oder mit dem Hund in die nächste Tierklinik fährst!

Antwort
von 123HilfeHilfe, 100

Ab zum Tierarzt da könnten noch mehr (tote?) Welpen sein und sie könnte Schwierigkeiten bei der Geburt haben, braucht evtl. einen Kaiserschnitt!

Antwort
von brandon, 57

So eine Frage stellt man nicht irgendwelchen Laien im Internet sondern einem Tierarzt.

Warum hast Du Dich nicht vor der Geburt darüber schlau gemacht was passieren könnte und was Du dann tun sollst?

Alles gute für Deinen Hund.

LG

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 43

bitte dringend den naechsten notdiesnst des tierarztes anrufen! es besteht lebensgefahr fuer den hund, evtl steckt auch nocht ein welpe fest.

bitte dringen an einen tierarzt oder eine tierklinik wenden!

zittern und hechen sind deutliche zeichen fuer schmerzen und stress!

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 69

http://www.tierklinik.de/notdienstsuche

Such sofort nach einem Notdienst und mach Dich auf den Weg!

Du riskierst gerade, dass sowohl die Hündin, als auch die Welpen bei der Geburt drauf gehen!

Antwort
von dogmama, 44

kann mir jemand sagen was das bedeutet??

das bedeutet dass die Hündin Geburtsschwierigkeiten und Schmerzen hat und umgehend zum Tierarzt muß. 

es können noch mehr tote Welpen in ihrem Bauch sein und wenn nichts unternommen wird und/oder die Welpen zu lange drin bleiben oder sich auch im Bauch der Hündin zersetzen, wird die Hündin an Vergiftung sterben.

Erkundige Dich wo heute eine Tierarztpraxis Notdienst hat oder such direkt eine Tierklinik auf!



Antwort
von HalloRossi, 45

Auf die Idee dass du einen Tierarzt brauchst, bist du nicht gekommen?

Antwort
von FuehledasMeer, 81

Das du eher mit einem Tierarzt reden solltest....

Antwort
von 123HilfeHilfe, 24

Warst du denn jetzt bei einem Tierarzt? Lebt deine Hündin noch? 

Kommentar von Celleee ,

ja ist alles super verlaufen

Antwort
von Celleee, 73

Heut haben leider alle Geschlossen hab schon überall rum telefonniert

Kommentar von silberwind58 ,

Es gibt Sonntags Notdienste!!!

Kommentar von zahlenguide ,

vielleicht müsst ihr dann einfach weiter fahren...

Kommentar von 123HilfeHilfe ,

Tierkliniken haben für gewöhnlich auch Sonn- und Feiertags geöffnet bzw einen Arzt der kommt wenn er gebraucht wird (auf Abruf)! Du musst aber unbedingt vorher anrufen damit jemand kommt!

Kommentar von Celleee ,

ok mach ich jetzt! danke

Kommentar von brandon ,

In Tierkliniken ist auch am Sonntag ein Arzt da der Notdienst hat. 

Kommentar von zahlenguide ,

https://www.bing.com/search?q=notfallklinik+hunde+Sonntags&qs=n&form=QBR...

habe das schon mit einem Googeln gefunden - wenn du es für deine Region machst, wirst du schon was finden - im Notfall kann ich mir auch vorstellen, dass Tierheime Kontakte haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten