Kann man nach einem Kontaktabbruch irgendwann wieder eine Freundschaft führen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, das kommt drauf an wie derjenige behandelt wurde und warum der Kontakt abgebrochen wurde.

Wenn sich die Person, welche den Kontaktabruch verursacht hat, total daneben benommen hat, gehe ich für meinen Teil nicht mehr auf diese Person sein.

Wenn grundlegend was nicht gestimmt hat und die Person mich enttäuscht hat und genügend Chancen bekommen hat, lasse ich mich nicht wieder freundschaftlich auf jemanden ein.

Menschen sollte man grundsätzlich so behandeln, wie man selbst behandelt werden will und wer diesen Grundsatz nicht einhält, den streiche ich aus meinem Leben und zwar für immer.

Da ist nix von wegen, Gras über die Sache wachsen lassen und vielleicht ist mittlerweile wieder alles okay.

ich mag es eh nicht wenn Frauen nach dem Motto kommen: "Dein Hund ist zwar tot, aber du kannst ihn behalten."

So oder so ähnlich lässt sich der "Wir können ja Freunde bleiben"-Spruch interpretieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht :)

So war es bei meinem Ex und mir. Er war vor unserer Beziehung noch dazu mein bester Freund. Aber es gab so viel Streit und es ist so viel mist passiert, dass ich den Kontakt für 2 Jahre abgebrochen habe.

Nun haben wir seit ein paar Monaten wieder Kontakt und wir können endlich wieder von vorne Anfangen, was unsere Freundschaft angeht :)

Mittlerweile habe ich auch seit 22 Monaten wieder einen festen Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?