Frage von Darkfaces, 130

Kann man nach Architektur (bachelor) Studium auch in Büros arbeiten, die nichts mit Häusern zutun haben?

Ich weis das man seinen Master machen sollte, aber würde mich interessieren ob man auch mit dem bachelor, in anderen Bereichen arbeiten kann :)

Danke im voraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tonytextures, 78

Hallo Darfaces,

ja Du kannst auch in anderen Büros arbeiten. Es gibt mittlerweile so viele Planungsbüros die auf bestimmte Themen spezialisiert sind und das Team aus Absolventen unterschiedlicher Fachbereiche besteht.

Grundsätzlich ist das Architekturstudium sehr breit aufgestellt und es gibt sehr viele Architekten die in ganz anderen Bereichen arbeiten wie Webdesign, Architektur-Journalismus, Werbeagenturen, Immobilienentwicklung etc.

Viel Erfolg bei deiner Entscheidung

Kommentar von Darkfaces ,

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort! :)
Aber reicht dafür ein Bachelor aus oder kann man damit wirklich nichts anfangen? Ich lese nämlich überall, dass man damit nichts finden würde.. Ich will ehrlich gesagt nicht unbedingt 7 Jahre (oder länger) studieren, da ich auch irgendwann vorhabe Geld zu verdienen... Großartig Karriere machen will ich auch nicht, weil ich später vielleicht auch mal eine Mutter sein möchte :/

Antwort
von ChiliWolf, 83

Hallo,

Kaffeekochen kannste überall, auch ohne Abschluss oder Studium. Falls du aber meinst, ob man mit einem Architekturbachelor auch Brücken oder Türme oder Hallen planen kann, ja, das ist möglich, aber eher unwarscheinlich, da jeder Bauingenieur(bachelor) da die besseren Qualifikationsvoraussetzungen hat (Stichwort Baukonstruktion und Statik).

MfG

ChiliWolf

Antwort
von Huflattich, 91

Ich weiß zwar nicht, warum man dann Architektur studiert hat, aber bitte warum sollte man nicht in Büros arbeiten können, die nichts mit "Häusern" zu tun haben ?

Ja, kann man mit und ohne Architekturstudium 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community