Frage von Melontus, 21

Kann man mit einem Reader auch im Internet surfen oder kann man damit nur lesen?

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 17

Ich vermute jetzt mal, dass du keine Reader App meinst, sondern so ein "Lesegerät" Ebook-Reader, oder?

Ebook-Reader sind spezialisiert auf das Lesen von eBooks. Das geht damit richtig gut, bequem und augenschonend (im Gegensatz zum Tablet).
Viel mehr geht allerdings nicht. Mein Ebook-Reader (Pocketbook Touch Lux) kann noch Sudoku, aber das können nicht alle Ebook-Reader.

Internet - da geht eigentlich nur der Einkauf von eBooks im Ebook-Shop und das Runterladen von eBooks natürlich.
Mit einem Tolino kann man auch direkt eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliothek ausleihen.
Mehr Internet geht normalerweise nicht mit einem Ebook-Reader. Dafür wäre das Display auch nicht so gut geeignet.
Das E-Ink Display ist optimiert zum augenschonenden Lesen.

Am Wenigsten können eigentlich die Kindle Reader, die haben eine Format-Beschränkung und können nur die Kindle eBooks von Amazon lesen.
Die anderen Ebook-Reader (Tolino, Kobo, Pocketbook,...) sind flexibler.

Wenn du noch weitere Fragen hast, gerne

Kommentar von Jerne79 ,

Am Wenigsten können eigentlich die Kindle Reader, die haben eine Format-Beschränkung und können nur die Kindle eBooks von Amazon lesen.

Das stimmt so nicht. Beispielsweise kann mit mit dem Kindle einige ausgewählte Webseiten besuchen, beispielsweise Wikipedia.

Kommentar von Saturnknight ,

Das stimmt so nicht. Beispielsweise kann mit mit dem Kindle einige ausgewählte Webseiten besuchen, beispielsweise Wikipedia.

Die Aussage von Rubezahl war aber bezogen aufs Lesen selbst, bzw. auf die Formate. Und da sind die Kindle echt sehr eingeschränkt.

Kommentar von Jerne79 ,

Die Frage des Fragesteller bezog sich aber auf weitere Verwendungsmöglichkeiten, insbesondere auf´s Internet. Und da kann ein Kindle nunmal mehr als behauptet.

Rubezahl führt ja auch die Sudoku-Option seines Readers auf, und da finde ich ehrlich gesagt die wenn auch eingeschränkte Internetfunktion des Kindle für den Fragesteller relevanter.

Antwort
von Alberto637, 17

Ein Reader ist zum lesen da. Zum Beispiel der PDF Reader. Damit kann man natürlich aber auch online PDF´s lesen. Trotzdem wird dazu ein Browser benötigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community