Frage von Rose85, 49

Kann man ein Lebenslauf auch mit Schreibmaschine schreiben?

Antwort
von cooltavern, 21

Also heute einen Lebenslauf mit der Schreibmaschine zu verfassen, halte ich für überholt und wenig zeitgemäß, besser ist da der PC. Benutzt ja kaum noch einer. Schickst Du das maschinengeschrieben, könnte man sehr schnell denken, das Du keine Ahnung von Textverarbeitungsprogrammen wie WORD hättest. Wenn ein Arbeitgeber jedoch gerne einen handschriftlichen Lebenslauf hätte, solltest Du den auch per Hand schreiben. Manche Arbeitgeber legen da heute auch noch Wert darauf. In der Regel macht man heute aber ein Bewerbungsschreiben + einen tabellarischen Lebenslauf. Beides am PC geschrieben. Keine Rechtschreibfehler! Keine Interpunktionsfehler! sonst landet alles in Ablage P. Es empfiehlt sich immer nochmal Bruder Schwester, Mutter, Vater oder andere der Rechtschreibung mächtige Menschen Korrekturlesen zu lassen.

Antwort
von derhandkuss, 17

Ja natürlich - das war früher vor einer flächendeckenden Nutzung des PC's sogar gängige Praxis. (Allerdings kann ein Lebenslauf, der mit der Maschine geschrieben wurde, beim Arbeitgeber als ein wenig antiquiert angesehen werden, weil dies wohl nicht mehr ganz so häufig vor kommt.)

Antwort
von Canteya, 20

Das geht sicher klar. Nur dann halt bei Anlagen wie der Bewerbung auch damit, damit es einheitlich ist ;)

Antwort
von judgehotfudge, 10

Hallo Rose85,

ja, natürlich. Das hat sogar den Vorteil, dass der Arbeitgeber sofort sieht, dass man mit dem Computer auf Kriegsfuß steht. ^^

Antwort
von taniavenue, 21

Da sollte kein Problem bei entstehen

Antwort
von Lexa1, 14

Natürlich, dafür gibt es keine Vorschrift meines Wissens.

Antwort
von meini77, 19

kann man - ist aber nicht mehr üblich, seit fast jeder irgendwie einen PC zur Verfügung hat.

In der Bibliothek in größeren Städten kann man meistens kostenlos PCs nutzen.

Antwort
von zehnvorzwei, 10

...aber mit Akkusativ! Handschriftlich macht sich gut, wenn du eine ordentliche Klaue hast. Schreibmaschine war gestern; heute drucken wir per PC, wa? Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten