Frage von rainerpb, 79

kann ich meinen kompletten tagesbedarf an kalorien mit schokolade decken?

nicht das ich das vorhätte,aber manchmal ist es beruflich sehr,sehr stressig,sodaß für langes essen keine zeit bleibt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cub3bola, 27

Das geht schon, ich versuche aktuell meinen kompletten Bedarf an Vitamin C ausschließlich durch Bier zu decken ... das ist aber für fortgeschrittene.

Ich sags ja immer, Ernährung ist kein Zuckerschlecken.

http://image.spreadshirtmedia.net/image-server/v1/designs/126692464?width=150&am...

Antwort
von dave1403, 43

Klar ... Kann man machen. Sollte man es ? Eher nicht. Folgen wären Mangelerscheinungen , Verstopfung und allgemein magenprobleme. Ernähre dich doch lieber von Obst und Gemüse als Rohkost . Da bekommst wenigstens keine magelerscheinungen .

Antwort
von Herupa, 35

Du kannst deinen Tagesbedarf, rein theoretisch, mit Allem decken, was Kalorien hat, jedoch würde dabei Vitamin-, Mineralstoff-, Spurenelementzufuhr, usw. völlig vernachlässigt werden (Ganz zu Schweigen von den Folgen von übermäßigem Schokoladengenuss).

Wenn keine wirkliche Zeit zum Essen ist, dann mach dir doch am Abend zuvor etwas, einen (Obst-)Salat z.B., oder einen Smoothie.

Liebe Grüße :D

Antwort
von malour, 34

Ähm, nein. Schokolade besteht grösstenteils aus Zucker und daher ungesund, ausser die mit fast nur Cacaoanteil, diese dürfte aber nicht jedermans Sache sein, da recht bitter.Folglich würdest du deinem Körper und der Leistungsfähigkeit auf lange Sicht nichts gutes tun.

Wenn du keine Zeit hast dann Pack dir frisches Gemüsse ein oder koch dir was vor. Im Net findest du sehr wohl auch gute Rezepte für Snacks die du im Handumdrehen herstellen kannst. bsp.http://www.essen-und-trinken.de/snacks/snacks-zum-mitnehmen-1013176.html#r304326...

Antwort
von michi57319, 15

Natürlich. Du würdest dich jedoch wundern, wie wenig Schoki du nur essen darfst, bis du deinen Bedarf erreicht hast.

Kommentar von rainerpb ,

und wieviel genau wäre das dann ?

Kommentar von michi57319 ,

Das mußt du selbst ausrechnen, weil ich keine Ahnung habe, wie groß und schwer du bist und was du an körperlicher Aktivität so täglich zu leisten hast.

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 15

Den Kalorienbedarf schon. Aber du brauchst ja nicht nur Kalorien, sondern auch Nährstoffe.

Antwort
von LittleMac1976, 17

"Theoretisch ja"..........Praktisch wäre das SEHR ungesund und daher absolut nicht zu empfehlen.

Wenn du eine Schokolade essen kannst, ist auch die zeit für zum Beispiel eine Banane, dies wäre die bessere Alternative

Antwort
von FeX95, 35

Was bringt dir das?
Du bist fürher oder später die Büro-Kugel und gesundheitlich machst du dir auch so ziemlich alles kaputt, was man sich mit falscher Ernährung irgendwie kaputt machen kann......

Antwort
von Orothred23, 33

Und dann? Denk mal an die Mangelerscheinungen, hast du noch nie was davon gelesen, wie schlecht einseitige Ernährung, in dem Fall fast nur aus Zucker, ist?

Antwort
von Stellwerk, 16

An Kalorien ja, an Nährstoffen nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten