Frage von krickkrack, 33

Wie viel muss ich essen, bei Grundumsatz 1.357 kcal?

Also: Ich würde gerne wissen wieviele Kalorien ich essen sollte. Heute morgen war ich mit meiner Mutter einkaufen, aber die restliche Zeit saß ich auf der Couch, habe Ferngesehen, gehäkelt und bin ab und zu mal aufgestanden um auf´s Klo zu gehen und halt um mir was zum Essen warm zu machen. Ich habe heute morgen 2 Milchbrötchen gefrühstückt (ca. 300-400 kcal) und dann Maultaschen zu Mittag gegessen (ca. 500-600 kcal). Wie viel müsste ich dann heute noch essen, um meinen Tagesbedarf zu decken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sisalka, 33

Obs und Gemüse und größeren Mengen und hör auf Kalorien zu zählen. Beweg dich lieber und geh raus. Je mehr du dich bewegst, desto robuster sind deine Muskeln und desto mehr verbrauchen sie auch Kalorien.

Oder du könntest kniffelige Denkaufgaben lösen - auch das verbraucht stundenrund Kalorien.... ;)

Kommentar von krickkrack ,

Hast ja Recht (:

Antwort
von Jul4ick, 27

Du kannst jetzt noch ca. 300-400 Kalorien essen was ganz okay für das Abendessen sind. Ich würde dir aber empfehlen mehr zu Frühstücken, weniger Mittag zu essen und noch weniger Abend zu essen. Ein sehr gutes Konzept zum Abnehmen bei jedenfalls. Nun um auf deine Frage zurückzukommen, iss einen Joghurt mit Früchten und einem Tee oder iss eine größere Schüssel mit Salat mit einem gesunden Dressing und ein zwei Scheiben Vollkornbrot.

LG: Julia

Kommentar von krickkrack ,

Also eigentlich wollte ich gar nicht abnehmen. D: Ich habe jetzt schon Untergewicht. Es interessiert mich, wie viel ich normalerweise an Kalorien brauche.

Kommentar von Jul4ick ,

Ahso, tut mir leid dann habe ich deine Frage falsch verstanden. Also normalerweise sind es 2.000 kcal pro Tag. Bei Untergewicht könnte man das sogar steigern. 

Antwort
von Oftverwirrt, 16

https://www.foodspring.de/kalorienrechner

Da hast du alles 

Kommentar von krickkrack ,

Super! Danke.

Antwort
von Oftverwirrt, 29

Die Kalorien frage is quasi immer gleich 

Wie groß bist du und wv wiegst du? 

Kommentar von Oftverwirrt ,

Ich vermute anhand deines Umsatzes ca 2700-2800kcal Tagesabdeckung 

Kommentar von krickkrack ,

Ist das nicht etwas viel?

Kommentar von Jul4ick ,

Ja ist es. :D

Kommentar von Oftverwirrt ,

Naja hab dir doch den Rechner geschickt der rechnet dir das 

Laut deinem Umsatz ists so 

Bei mir Sinds 3400 die ich brauche 

Ich bin 1.85 und wiege nur 68-70kg 

Mir fehlen 15 kg für mein Wunsch Gewicht und ich bin Untergewichtig 

Ich arbeite Körperlich und ergänze meine Mahlzeiten derzeit mit weight grainer 

Ich nehme dennoch nicht zu und ich esse viel mehr als alle anderen die ich kenne 

Freunde machen scherzen und sagen so mal aus Geck 

Fette sau zu mir 

Weil ich soviel esse 

Obwohl ich zu dünn bin ^^ 

Also 

Je nachdem wie dein Körper reagiert musst du das berechnen 

Benutzt die Website die ich dir geschickt hab 

https://www.foodspring.de/kalorienrechner

Da kannst du alles mögliche angeben und berücksichtigen Schilddrüsen bla Keks 

Was ich sagen will 

Ich bin bei rund 3500kcal und es ist nicht zuviel (in meinem falle)

Kommentar von Oftverwirrt ,

Gib auch an ob du arbeitest 

Setzt liegst. Sport machst 

Wie oft 

Alles führt zu höheren kalorienbedarf 

Zu sagen es ist zuviel ist diesbezüglich ne recht inkompetente Einstellung da wir ja nichts über dich wissen und nur spekuliern können + Optionen bieten können 

Antwort
von PinkiePie11, 27

lade dir einfach die app lifesum runter die kann dir alles sagen und ist richtig gut :-)

Kommentar von krickkrack ,

Geht das auch ohne App? Webseite oder so?

Kommentar von PinkiePie11 ,

ganz bestimmt gibt es eine website dazu aber bei denen kenn ich mich nicht so gut aus wie bei den apps

Kommentar von Oftverwirrt ,

Geh auf food spring 

Da isn Rechner für alles 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community