Frage von Bee182, 52

Kann ich einfach das Rennrad fahren anfangen?

Oder muss ich erst topfit werden bevor ich damit anfangen kann? Oder bin ich mit 74 kg zu schwer?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tessa1984, 19

wenn du ein rennrad hast, kannst du anfangen.

mein persönlicher tipp: falls du noch keines hast, hol dir lieber einen sportscrosser. damit kannst du auch mal über einen halbwegs ausgebauten Waldweg bügeln und bist trotzdem schnell unterwegs...außerdem ist ein guter sportscrosser deutlich billiger, als ein mittelmässiges rennrad...

meine schwester hat son gerät. fährt sich fast so gut wie das rennrad... und je nach lenkergeometrie auch etwas bequemer, als ein rennrad...

lg, Tessa

Antwort
von PrincipessaCS, 13

Ich habe schon Leute mit doppelt so vielen Kilos auf Rennrädern gesehen. Das ist also kein Problem.

Du kannst jederzeit anfangen, auch ohne großes Training davor. Fahr ein bisschen in deiner Gegend rum und such Dir ne kleine Tour zwischen 15 und vielleicht 30km. Darf gerne auch landschaftlich schön sein.

Die fährst Du jetzt regelmäßig und wenn Du merkst, Du wirst schneller, suchst Du Dir ne größere Tour und versuchst da besser zu werden.

Oft merkt man das auch an der Art, wie man an Hügeln raufkommt.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 18

Jeder fängt mal an.

Jedoch macht ein Rennrad noch keinen guten Rennradfahrer.

Wer auf Tempo und spritzig über den Berg kommen will, kommt um ein radspezifisches Krafttraining nicht drumherum.

Wichtig ist das Training folgender Muskelgruppen:

Beinstrecker

Beinbeuger

Waden

Brust

Rücken

Bauch

Trizeps

Um Deinen Trainingsfortschritt bewerten zu können, solltest Du Deine Trainings protokollieren.

Ich notiere mir zum Beispiel:

Datum

Aktivität

Angaben zur Belastung (z. B. Tretwiderstand oder Ergometerprogramm)

Gesamtdauer

GA1-Anteil

GA2-Anteil

EB-Anteil

HFavr

HFmax

Bemerkungen

Interessant ist die Langfristbetrachtung vergleichbarer Trainingseinheiten.

Ich schreibe mir alles in eine selbstgestrickte Datenbank, in der ich nach unterschiedlichsten Kriterien filtern und auswerten kann.

Günter


Antwort
von Otilie1, 19

auch mit 74kg kannst du selbstverständlich ein rennrad fahren und du willst ja fit werden - fang einfach langsam an , wenige kilometer und steigere das von woch zu woche. du hast zeit und kannst dich langsam aufbauen

Antwort
von Shany, 18

versuch es einfach langsam dann etwas immer schneller das wird schon

Antwort
von Grete240, 13

Nein, fang einfach an! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community