Frage von leaawa, 114

Kann die Tinte eines Schwangerschaftstests verlaufen?

Hallo! Eine gute Freundin von mir hat sich vor ca. 2 Monaten einen Bauchnabelpiercing stechen lassen, der aber mit der Zeit immer weiter nach vorne gewandert ist und schließlich vor 2 Wochen komplett raus gefallen ist. Ihre Mama hat ihr gesagt dass das bei ihr auch passiert ist, als sie schwanger geworden war. Jetzt macht sie sich extrem sorgen, dass sie vielleicht schwanger sein könnte. Allerdings verhütet sie immer mit Pille (& nimmt sie jeden Tag zur selben Zeit) und mit Kondom, noch dazu kommt dass sie vor 2 Wochen ihre Tage bekommen hatte. Seit ein paar Tagen hat sie aber nun auch noch großen Harndrang. Heute morgen hat sie dann einen Schwangerschaftstest gemacht (Clearblue), der nach den 10 min ein Minus angezeigt hat, also nicht schwanger. Aber als sie eine Stunde später wieder drauf geschaut hat war auf einmal ein Plus, also schwanger zu erkennen. Weitere 2 Stunden später ist dann erst im Kontrollfenster ein Stich erschienen. Das soll wohl heißen, dass der Test nun so richtig ist. Eine andere Freundin von mir meinte aber nun die Tinte des Schwangerschaftstests könnte auch verlaufen sein. Kann das wirklich stimmen? Der zweite Strich, der das Plus nun ergänzt, ist heller als der andere, wo aber im Beipackzettel steht dass das egal ist und dass das Ergebnis dann schwanger ist. Kann uns jemand helfen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Evita88, 77

Kontrolllinie und Testlinie müssen beide innerhalb der im Beipackzettel vermerkten Ablesezeit erscheinen. Wenn die Kontrolllinie erst Stunden später auftaucht, sollte von einem defekten Test und folglich einem ungültigen Ergebnis ausgegangen werden.

Am Besten führt deine Freundin noch mal einen neuen Test durch, entweder einen digitalen, mit unmissverständlicher Ergebnisanzeige in Worten oder einen von einer ganz anderen Marke (facelle vom Rossmann ist sehr zuverlässig, ich habe mit diesen Tests jedenfalls noch keine Kuriositäten erlebt).

LG

Antwort
von Elfchen2016, 79

Also ein Schwangerschafttest ist auswertbar max. 10 minuten lang.

Zuerst erscheint der Kontrolltrich und dann Postiv oder negativ

Antwort
von putzfee1, 55

In der Beschreibung des Schwangerschaftstests steht ganz genau, nach wie vielen Minuten man ihn ablesen soll. Was nach einer oder mehreren Stunden angezeigt wird, ist völlig egal und gilt nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten