Frage von watchmaster, 55

Kann bei einer Z-Diode der Strom in beide Richtungen fliessen?

Antwort
von Spezialwidde, 45

In Durchlassrichtung verhält sie sich wie eine ganz normale Diode, aber deswegen sind die ja nicht gebaut. Sie werden in Sperrrichtung betrieben, wobei sie dann bei der sogenannten Zenerspannung plötzlich durchlässig werden und diese Spannung dann weitgehend konstand halten. Deswegen nimmt man sie als Spannungsregler/Referenz her.

Antwort
von Halswirbelstrom, 26

Z-Dioden können in Durchlassrichtung und Sperrrichtung betrieben werden. In beiden Fällen muss man die Stromstärke begrenzen, weil sie sonst thermisch zerstört werden.

LG

Antwort
von AnReRa, 40

So wie die Frage gestellt ist: Ja

In 'Sperrrichtung' ab der Zenerspannung in Flußrichtung ab der typischen 0.7V

Kommentar von Spezialwidde ,

Oder 0,3V, gibts nämlich auch in der Germaniumversion ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community