Frage von ichbinich3, 33

kaninchen kastrieren urin spritzen?

Halloo:) Damals habe ich mein kaninchen alleeinrr gehalten,dann kastrierten wir ihn , wir uns ein “weibchen“ dazu und ein paar wochen später waren sie dann beide zusammen im großen neuen stall:D eig vertragen sie sich wohl nur abundzu nicht so gut.. bin schon langam überlegen daß 2.männchrn auch kastrieren zu lassen und mir dann noch mehr kaninchrnn zu holen. aber nur 1_ -2:) das unkastrierte männchen springt und renntauch immet rum und spritzt mit urin.. was man selbst auch abbekommt -.- hab gehört dass es normal ist bei unkastrierten männchrn und es generell besser ist nicht zwei männchrn ohne weibchenn zu halten.Also: ist es besser zu kastrieren? hilft es auch gegen das urin spritzen? Lieber 1 oder 2 weibchen? Dankeschön<3

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 13

Hi,

Also erstmal frage ich mich ja, warum Du dich nicht über Kaninchen informiert hast? Denn...

  • unkastrierte Männchen leiden unter ihrem Vermehrungstrieb!
  • und Einzelhaltung ist Tierquälerei!

Dein unkastriertes Männchen leided also sehr, und daher sollte es selbstverständlich kastriert werden und es sollte zu den beiden anderen vergesellschaftet werden!
Diese Konstallation, 2 kastr. Männchen und 1 Weibchen, wäre sogar eine sehr gute Konstellation!! :D Man sagt, in einer Kaninchengruppe sollten immer gleich viele, oder mehr Männchen als Weibchen sein damit das gut geht...^^

Warum vertragen sich denn dein Männchen und Dein Weibchen nicht so gut? Eigenltich, bei korrekter Haltung, muss das gut gehen? Ich vermute Du machst da irgendwas falsch, zB. zu kleiner Stall, oder hast sie nicht vergesellschaftet, was sich dann negativ auf die beiden auswirkt. Daher beschreibe mal wie die beiden leben, und auch wie und wo das unkastrierte Männchen bisher lebte, und, wie alt alle drei sind ;)

Zu Kaninchen solltest Du dich aber noch unbedingt belesen, zB hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Gruß^^

PS: Deine Frage ist schon eher wirr geschrieben XD Schau in Zukunft bitte das Du etwas verständlicher schreibst... ;)

Antwort
von Viowow, 26

belies dich nochmal auf diebrain.de.
deine partnerwahl ist nicht so günstig. ein unkastrierter rammler leidet immer unter seinem vermehrungstrieb.zudem ist das was du da machst gefährlich: unkastrierte rammler bekämpfen und töten normalerweise kastraten oder andere rammler irgendwann. also lass ihn schnell kastrieren. weibchen kannst du dazusetzen wenn du genug platz hast. jewhr weibchen, umso instabiler ist idr die gruppe. weibchen zicken gerne;)
beste gruppenkonstellationen:
2 kastraten
ein kastrat und ein weibchen
gruppe mit kastratenüberschuss

gruppen mit gleich viel anteil von kastraten und weibchen gehen auch, brauchen noch mehr platz.

kombis die nicht oder nicht lange gut gehen:
2 weibchen
2 unkastrierte rammler
ein kastrat und ein unkastrierter rammler
ein weibchen und ein unkastrierter rammler(nachwuchs)

ps: für mehr sinnvolle antworten solltest du solche fragen gegen abend stellen:D

Kommentar von Viowow ,

achso, und ja, kastrieren hilft gegen das rumgespritze meistens. haben die beiden denn genug platz? mind. 3m2 pro kaninchen?

Antwort
von MiaB24, 29

Ich versteh nicht ganz was du geschrieben hast... vllt könntest Du es auch ohne Rechtschreibfehler, Abständen, ohne Smileys etc probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten