Kaninchen frisst wenig (hitze?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist total normal, meine sind auch den ganzen Tag nur am Dösen und werden erst abends bzw nachts lebhaft. Aber pass auf das ihnen nicht zu heiß wird, sonst können sie einen Hitzschlag bekommen und der kann ohne Hilfe zum Tod führen
Hoffe konnt helfen
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist normal. Bei dem Wetter verbrauchen Kaninchen weniger Energie und benötigen dementsprechend weniger Futter, Grade für Kaninchen ist Hitze ziemlich anstrengend. In der Natur wären sie in Erdhöhlen, worin es schön kühl ist. Daher sollte man seinen Kaninchen Abhilfe verschaffen indem man Möglichkeiten zum Abkühlen bietet: 

- Kühlmatten für Hunde, wird auch gern von Kaninchen angenommen

- aus größeren Tontöpfen einen Unterschlupf basteln. Ggf etwas Sand drunter streuen.

- Kühlakkus in flache Kartons oder unter Aufsicht in kleine Kissenbezüge packen. Da liegen die Langohren ganz gerne drauf. 

- natürliche Schatten durch Äste mit vielen Blättern dran erzeugen (wird natürlich auch gern gefressen). Dazu kannst du alles an Obstbäume, Haselnuss, Birke, Weide etc nehmen. Bitte keine Schatten durch Planen, Schirme und co erzeugen - darin staut sich Hitze. 

- lose Fliesen im Gehege auslegen. Kann man vorher in den Kühlschrank legen. 

- das Trinkwasser am besten 2x täglich wechseln, da es bei den Temperaturen oft trüb und warm wird

- Weißdorn zufüttern - stabilisiert den Kreislauf. Vor allem empfehlenswert für ältere Tiere wo der Kreislauf nicht mehr so funzt. In der Apotheke gibt es auch Weißdorn in Tropfenform. 

Speziell in Innenhaltung; 

Das Kaninchenzimmer bzw. das Zimmer indem sich das Kaninchengehege befindet ab 8:00 Uhr abdunkeln und die Fenster schließen. Ab 17:00 Uhr Rolladen/Vorhänge wieder hoch und Fenster auf. Über Nacht offen lassen und am Morgen dann wieder schließen und abdunkeln. Dann wird es in diesem Zimmer auch schön kühl. 

In Außenhaltung: 

darauf achten dass das Kaninchengehege unter einem Baum oder Hecke steht. Keine Schatten durch Planen, Schirme und co erzeugen - nur natürliche Schatten bieten Abkühlung. Die Schutzhütte sollte ebenfalls unter einem natürlich erzeugten Schatten stehen, dann ist es darin auch schön kühl. Den Rasen kann man nass spritzen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cassy27
08.09.2016, 18:43

An die Seite von der die Sonne kommt ein nasses Handtuch hängen

0

Menschen essen bei der Hitze ja auch nicht so viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es genug trinkt, ist alles gut. Bei der Hitze ist viel Essen nicht besonders hilfreich, belastet den Organismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kaninchen braucht einfach die Kraft um mit der Hitze fertigzuwerden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung