Frage von WassermeloneOo, 56

Kaninchen atmet plötzlich schnell?

Hi liebe Community,

mein Kaninchen hat sich von einer sekunde auf die andere hingelegt und hat begonnen ganz schnell zu atmen. Sie hat bis dahin normal gefressen, ihr bauch war auch weich und trotz August ist es hier gerade nicht zu warm. Sie ist auch erst 1,5 Jahre alt. Woher könnte das kommen und was kann ich dagegen tun?

Liebe Grüße und danke schonmal! :-)

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Haustiere & Kaninchen, 17

Bei sowas sofort zum Tierarzt gehen und nicht fragen! 

Schau das du zu einem kaninchenkundigen Tierarzt gehst. Leider kennt sich nicht jeder Tierarzt mit Kaninchen aus. Auf sweetrabbits.de findest du eine Liste kaninchenkundiger Tierärzte in Deutschland. 

Antwort
von Schuesselchen, 18

Geh zum Tierarzt, dann braucht man nicht rum zu spekulieren. Insgesamt hört es sich nicht gut an. Wenn die Madame anfängt zu schreien und sich hin und her wirft( kurz), dann hast Du morgen kein Muckelchen mehr.
Fütterst Du Wildkräuter von einer Wiese auf der Wildkaninchen und Wildhasen leben? Da kann man sich eine Menge Krankheiten in den Kaninchenstall holen.
Alles Gute für Dein Muckelchen, 🐺

Antwort
von dennybub, 32

Vielleicht hat es Blähungen? Oder es ist zu wild gesprungen, dann wäre schnelle Atmung danach auch normal.

Wenn es gar nicht auffhört, ab zum Tierarzt.

Kommentar von WassermeloneOo ,

Stimmt, das könnte sein. Sie hatte vorher etwas mehr kot an ihrem hintern kleben, den wir weggemacht haben. 

Danke :-)

Kommentar von dennybub ,

Du schreibst, der Bauch ist weich. Dann kann es an Blähungen fast nicht liegen. Vielleicht wirklich zu schnell unterwegs gewesen. Beobachte es und wenn es nicht besser wird, geh ganz schnell in eine Tierklinik. Die haben immer Notdienst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community