Kampffisch Flossen abgefressen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

aus diesem Grund hält man niemals männliche und weibliche KaFi auf Dauer gemeinsam in einem AQ.

KaFi-Männlein sind absolute Einzelgänger, die ihre Weibchen nur um sich dulden, wenn diese laichbereit sind. Ansonsten werden die Weibchen verjagd. Manchmal aber lassen die Weibchen sich das nicht gefallen - und dann wird das Männchen gejagt - Flossenschäden sind dann vorprogrammiert.

Ebenso können aber die Flossenschäden auch auf eine hohe Wasserbelastung mit Ammoniak hinweisen - neben der Giftigkeit verursacht dieses Ammoniak eben auch schnell solche Schäden.

Dagegen hilft eine gute Wasserhygiene, kein Stress für die Fische und die passenden Haltungsvoraussetzungen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich die Fische gegenseitig fressen, ist das sicher nicht okay!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung