Frage von eddietwo89, 11

Kalter Motor 4000 Umdrehungen schädlich?

hay

heute bin ich ca 5 km gefahren und mein Auto stand danach ca 40 Minuten. Also müsste kalt gewesen sein. Da mir jemand fast drauf gefahren wäre als ich richtung Hauptstraße bin ( motor lief erst 30 sekunden ) musste ich auf ca 4000 Umdrehungen im ersten kurzzeitig beschleunigen.

Kann da ein schaden enstanden sein da ich eigentlich akribisch warmfahre.

Habe einen 2liter Turbo Benziner.

Lg

Antwort
von SilentRiderr, 9

Von einmal passiert da eigentlich nichts. Vor allem nicht beim Benziner, da der sicherlich noch weitaus höher drehen kann. Keine Sorge.

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 9

Erstens war der Motor nicht Eiskalt. Und zweitens sind kurzzeitig 4000 kein Problem für einen Benziner. Keine Gedanken verschwenden und einfach fahren!

Antwort
von X3ph0s, 9

Für kurze Zeit schadet das einem Automotor nicht also musst du dir keine Gedanken machen

Antwort
von McSaege, 10

Schaden kann solange die Öltemperatur nicht stimmt immer entstehen...

Antwort
von Nita199, 11

Naja gut tut es dem Motor nicht, aber ist halt jetzt passiert und du kannst es nicht mehr ändern.
Er wird es dir sicherlich verzeihen, weil du ja sonst immer schön warm fährst;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten