Frage von Vollstrecker 20.03.2008

Ist Tafellack für die Küche geeignet?

  • Antwort von raubkatze 20.03.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du könntest auch dünne, magnetische Metallplatten mit Kleber davorsetzen und diese mit Tafelfolie bekleben. Dann wäre nicht nur Schreiben, sondern auch das Anpinnen von Notizen mit Magneten möglich.

  • Antwort von skeptiker007 20.03.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Erst einmal zu den Rigipsplatten: Denke daran, in der Küche wird (oder sollte :-)werden) gekocht, Wasserdampft etc. werden die Platten angreifen, deshalb auf jeden Fall die Platten für Feuchträume (güne Platten) verwenden. Bei der Tafelfarbe bin ich mir sehr unsicher, aber was hälst du von Farben, mit denen Schwimmbecken (oder andere Wasserbehälter) gestrichen werden?

  • Antwort von Wieselchen1 20.03.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo Vollstrecker, es gibt doch mittlerweile guten Fliesenlack, mit denen man die alten Fliesen überstreichen kann. Warum versuchst du es denn nicht damit?

    Hier sind ein paar Erfahrungsberichte

  • Antwort von kiralee 20.03.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es gibt spezielle Rigipsplatten für Feuchträume - darauf solltest du beim Kauf achten

  • Antwort von strick4a 20.03.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja, der Lack schon, aber Rigips im Arbeitsbereich.....

    LG....strick

  • Antwort von gemaalsa 20.03.2008

    Ich habe die Fliesen, die mir nicht gefallen haben mit "Decefix oder so ähnlich", das ist eine Klebefolie, die man in der Grösse der Fliesen schneiden kann. Das hat mir sehr geholfen und die kosten waren überschaubar.

  • Antwort von suesszahn 20.03.2008

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!