Frage von GaiJin, 90

Heizkörper lackieren mit farbigen Lacken?

Heya Fories,

bin auf der Suche nach Hilfe im Bereich Heimwerken...

Bin grade dabei die Bude zu renovieren und würde (gerne) auch die Heizkörper streichen, zumal, nach dem (teilweise) weißen der Wände, fällt erst recht (extrem) auf, wie "vergilbt" die/der Heizkörper ist...

Haben schon (fast) alles versucht, aber selbst das reinigen des Heizkörpers hat kaum Erfolg gehabt...

Tja... Und NU kommt auch der Knackpunkt...

Würde(n) liebend gerne die bzw. den Heizkörper farbig lackieren, bloß ist das ja mit "normalen" Lack nicht soooooooooo die beste/gute Idee und iwie haben wir, adhoc´, keine farbigen Heikörperlacke finden können...

Evtl. weiß ja von EUCH jemand Rat und kann uns/mir, da weiter helfen!?

Achja, BITTE keine Beiträge/Antworten über das warum/wieso es bunt sein muss, iwelche "Belehrungen" oder ähnlich oberlehrerhaftes!

Ansonsten sind wir/ich für jede Art von Beratung/Unterstützung (sehr) dankbar!!!

Mit besten Dank, im Voraus, für Eure Hilfe & Tipps!

Greetz, Cab

Antwort
von Kuestenflieger, 31

wie warm ist der korpus der wärmeabgeber ? die traditionellen hk-lacke sind für +80° ausgelegt . der vorlauf ist heute gerade mal bei 65° .  also reicht ein guter buntlack .


Kommentar von GaiJin ,

Ähm...

Öhm...

Oooooooooooookay... Und das ganze, BITTE, noch mal auf deutsch!?  :-)

SRY! aber habe von DEN Fachbegriffen echt keine Ahnung!  *schäm*

Möchte mich bei euch ALLEN für Eure Tipps, Hilfe & Antworten bedanken, aber glaube wenn das Wetter wieder besser ist und ich (persl.) wieder etwas mobiler, werde ich mich wohl doch mal im Fachhandel erkundigen "müssen"...

Im "schlimmsten" Falle muss ich mich halt (wohl oder übel) von der Idee eines farbigen Heizkörpers verabschieden...  :-(

Greetz & THX!

Kommentar von Kuestenflieger ,

wieso kann man eine klare beschreibung nicht verstehen ?

Antwort
von Grauspecht, 41

In welche Farbe möchtet ihr den Heizkörper den streichen?
Bei Hornbach gibt es die Farbe z.B. in weiß und grau.

Andere Frage wäre: Wohnst du zur Miete? Ist der Vermieter damit einverstanden, wenn du den Heizkörper Bunt streichst.
(evtl muss er beim Auszug wieder weiß gestrichen werden) 

Kommentar von Grauspecht ,

Obi hat noch braun, schwarz und creme
und ein Sprey in Allu-Effekt
http://www.obi.de/decom/search/heizk%C3%B6rperlack?log=internal&wt_mc=seab.g...

Antwort
von Peter501, 37

Du kannst aber Heizkörperfarbe(Themolack) weiss mit einer anderen Farbe mischen.Um einen bestimmten Farbton zu erreichen würde ich mich im Farbgeschäft beraten lassen und evtl. auch dort zurecht mischen lassen.
Jeder Baumarkt kann dir da sicher weiterhelfen.

Antwort
von GaiJin, 52

Sooooooo...

Erstmal DANKE! für Eure (zahlreichen) Antworten & Tipps uns SRY! für meine (recht) späte Antwort/Reaktion...

@schuetz247:

Naja, es sollte eigentlich nicht sooooooooo viel Kohle kosten uund ich befürchte ja, wenn ich zu ´nen "richtigen" Fachhändler gehe, das es mehr kosten würden, den Lack zu färben, als ´nen neuen Heizkörper zu kaufen!  :-)

Ne, im Ernst...                                                            

Haben hier zwar einige Fachgeschäfte/Farbenhändler, aber wie gesagt, denke iwie nicht, das die sich mit einen solchen "Kleinauftrag" befassen würden und auf der anderen Seite, denke ich, das es SEEEEHR Teuer werden könnte!  :-(

Aber DER Link ist ja schonmal recht vielversprechend, werde ich mich mal näher mit befassen! THX!                                         

@Grauspecht:

Naja, GENAU das sind ja die Farben (grau/weiß & Co.) die ich eigentlich nicht haben möchte...

Und Creme geht ja auch, grob, in diese Richtung...

Zu Deiner "ersten" Frage: GUTE Frage, NÄCHSTE Frage...  :-)

Ne, im ernst... Also soooooo genau haben wir uns da noch garnicht wirklich festgelegt, wollte nur erstmal grundsätzlich die evtl. Möglichkeiten ausloten...

Zu Deiner "zweiten" Frage: Ja wohne zwar zur "Miete", aber der/die Vermieter ist Familie, also wäre dass das kleinste "Problem"!  :-)

@Omniscentor:

Miete ja, aber wie schon gesagt, ist Familie und so wäre das OK kein Thema!  :-)

Hmmmm... Kann gut sein, das es da (im Handel) über Google farbige Heizkörperlacke gibt, aber (anscheinend) bin ich dann wohl zu doof, das zu finden!?

Egal was ich eingebe, letztenendes lande ich doch (nur) wieder bei weiß und/oder ähnlichen "Farben"...  :-(

@Peter501:

Hmmmm... Bei den Hinweisen, die ich (bisher) gefunden habe, ist immer wieder der Tenor das die Lacke ungerne/kaum mischen und Lacke für Heizkörper schon garnicht...  :-(

Habe auch bei einen Baumarkt gelesen das die grundsätzlich keine Lacke mischen...

War iwas wegen der "Haltbarkeit"(?)...  *mein*

Möchte mich, nochmals, für EURE tollen & vielen Anregungen und Tipps bedanken!

WENN eine Entscheidung getroffen ist bzw. wir ´ne Lösung gefunden haben, lasse ich es Euch wissen!

THX! & Greetz,

GaiJin

Antwort
von schuetz247, 49

Vllt gibt es ein Farben-Lackgeschäft in deiner Nähe das Lacke einfärben kann. Hab leider von gefärbten Heizkörperlack auch noch nicht gehört.

Aber es gibt sowas:

http://www.lackundfarbe24.de/de/Malerlack-Kunstharzlack/Heizkoerperlack

Schaut echt gut aus. Warum sollen die dinger auch immer nur weiß sein :D

lg

Antwort
von Omniscentor, 42

wohnt ihr da zur miete? dann muss das hinterher wieder in die ursprüngliche farbe lackiert werden. Es gibt im Handel farbige Heizkörperlacke sind einfach zu googeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community