Frage von xXNinooooXx, 555

Ist Gran Canaria wirklich so windig?

Heyho, also dieses Jahr möchten wir in den Pfingstferien in den Urlaub auf die Kanaren fahren. Die Frage ist jetzt nur, auf welche Insel. In der näheren Auswahl stehen Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura, wobei aber mein Vater, mein Bruder und ich für Gran Canaria wären. Nur meine Mutter will da nicht hin, weil sie sagt, dass es dort so extrem windig ist. Stimmt das?

Antwort
von nInATheREsa, 498

Also ich war bereits mehrmals auf Gran Canaria, jeweils für vierzehn Tage. Soweit ich mich errinnern kann war das mit dem Wind eher wechselhaft. Mal war es sehr windig, an anderen Tagen nur ein leichtes Lüftchen. Da braucht ihr wohl einfach Glück. Ich persönlich bevorzuge jedoch Fuerteventura!!!   Bis jetzt war es mir immer viel zu heiß auf G. Canaria... da war ich immer froh, wenn es etwas windiger war...  Darum wechselte ich zu anderen Inseln als Urlaubszielen. Fuerteventura bleibt jedoch mein Favorit, noch vor Teneriffa.

Liebe Grüße :-)

...und viel Spass im Urlaub

Kommentar von nInATheREsa ,

Ich war schon auf fast allen Inseln der Kanaren und kann euch sagen: Wenn ihr keinen Wind wollt, solltet ihr noch ein anderes Urlaubsziel in Betracht ziehn...

Aber ich war ja auch immer nur höchstens 14 Tage am Stück da. Da kann ich ja keine Aussage fürs ganze Jahr machen ;-)

Antwort
von doris52, 464

Wir sind oft auf Gran Canaria - es gibt spezielle Windgebiete wie Vecendario und Arinaga - aber natürlich auch in Playa del Ingles ist es windig.

Aber weiter Richtung Süd-Westen wird der Wind bedeutend schwächer.

Es natürlich auch Glückssache.

Antwort
von sophia091201, 444

Also ich war in Fuerteventura und dort ist es schon windig, aber trotzdem warm!
Ich liebe die Kanaren!
Also wenn deine Mutter keinen Wind mag, dann sind die Kanaren alle nicht so gut geeignet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community