Frage von Laberina, 54

Ist es umständlich bei einem Vertragswechsel von Fyve zu Aldi Talk die aktuelle Telefonnummer mitzunehmen?

Hallo liebe Community,

ich weiß bereits, dass es möglich ist die aktuelle Telefonnummer, welche ich bei Fyve habe, mitzunehmen, wenn ich einen Vertrag bei Aldi Talk möchte. Meine Frage bezieht sich also nur darauf, ob das Mitnehmen der aktuellen Nummer einfach ist oder sich über Wochen zieht bzw. ob man sich ständig mit irgendwelchen Leuten von der Servicehotline streiten muss.

Hoffe jemand hat hierbei schon Erfahrungen gemacht und kann mir Auskunft geben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, Community-Experte für Handy, 38

Das ist nicht umständlich, dauert nur einige Zeit. Bei einer FYVE Prepaidkarte musst du zuerst eine "Verzichtserklärung" an Fyve / Vodafone senden und die Gebühr von 29,95 Euro auf dem Kartenkonto behalten. Bei einem gekünigten Vertrag musst du nur die Hotline über deine Rufnummernmitnahme informieren. Dann ein Aldistarterset kaufen und mit deiner alten Rufnummer mit den selben Daten wie bei Fyve angegeben, freischalten. Bis zum Datum der Portierung kannst du die Aldi Karte mit einer vorläufigen Rufnummer nutzen. Nach 8 - 12 Tagen wird dann deine alte Rufnummer auf die Aldi Simkarte geschaltet und du erhälst 25 Euro zusätzliches Guthaben geschenkt.

Kommentar von Laberina ,

Danke für deine ausführliche Antwort :)

Antwort
von Cr33p, 39

Bei einer Rufnummerübernahme 'zickt' der alte Anbieter meißt und lässt sich gerne ein paar Tage mehr Zeit. Ist halt nervig aber geht.

Kommentar von Laberina ,

Danke für die Info :)

Antwort
von ghul666, 42

Es kostet und ist nervig.

Aber viel nerviger ist es, allen Leuten eine neue Nummer mitzuteilen. Also beiß in den sauren Apfel.

Kommentar von Laberina ,

Danke für deine Antwort :)
Wie viel kostet es denn die Nummer mitzunehmen?

Kommentar von ghul666 ,

das weiß ich nicht. Bei den meisten Anbietern schwankt es zwischen 20 und 40 €.

Frag bei Fyve halt mal nach.

Kommentar von Laberina ,

Ok nachfragen wird wohl wirklich das beste sein, danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community